Ajuga (Deutschland)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ajuga (Günsel; Lamiaceae)
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland — Quelle: Schlüssel verändert nach Oberdorfer (1983) und Rothmaler (2005)Zusammenarbeit: offen — Stand: Erstfassung beendet, Bilder hinzugefügtBisherige Koautoren: G. Hagedorn, A. Plank
1
Blüten gelb, zu 1 (-2) blattachselständig; Blätter dreispaltig mit linealischen Zipfeln 
 Gelber Günsel  –  Ajuga chamaepitys (L.) Schreb.
Blätter einfach oder dreiteilig. Pflanze 5-15 cm, Blüte Mai-Juli (-September).
Selten in Getreidefeldern, an Weinbergmauern, auf Brachen.
Merkmalsübersicht des Gelben Günsels (Ajuga chamaepitys (L.) Schreb., Fotos: Andrea Moro)
Merkmalsübersicht des Gelben Günsels (Ajuga chamaepitys (L.) Schreb., Fotos: Andrea Moro)
Zeichnung des Gelben Günsels (Zeichnung: Coste & Flahault 1906)
Zeichnung des Gelben Günsels (Zeichnung: Coste & Flahault 1906)
Gelbe Blüte (Foto: Wohlert Wohlers, 2011)
Blätter dreispaltig mit linealischen Zipfeln (Foto: Julia Kruse)
Blüten blau oder rötlich, selten weiß, in endständiger, ährenartiger, 6-13-blütiger Thyrse; Grund- und Stängelblätter ungeteilt   ► 2
Blätter ungeteilt, gekerbt, oder breit dreilappig
Blaue Blüte beim Kriechender Günsel – Ajuga reptans (Foto: Wohlert Wohlers)
Stängelblätter ungeteilt (Foto: Julia Kruse)
2
Pflanzen meist mit oberirdischen Ausläufern; Stängel zweiseitig behaart 
 Kriechender Günsel  –  Ajuga reptans L.
Grundblätter lang gestielt, zur Blütezeit noch vorhanden, spatelförmig, ± glänzend, unterseits auf dem Nerv fast kahl; Tragblätter der Blüten schwach gekerbt. Pflanze 15-30 cm, Blüte April-Juli.
verbreitet auf Wiesen und Wäldern mit Krautschicht.
Merkmalsübersicht des Kriechenden Günsels (Ajuga reptans L., Fotos: Andrea Moro)
Merkmalsübersicht des Kriechenden Günsels (Ajuga reptans L., Fotos: Andrea Moro)
Zeichnung des Kriechenden Günsels (Zeichnung: Coste & Flahault 1906)
Zeichnung des Kriechenden Günsels (Zeichnung: Coste & Flahault 1906)
Ausläufer beim Kriechenden Günsel – Ajuga reptans (Foto: Wohlert Wohlers)
Stängel zweiseitig behaart beim Kriechenden Günsel – Ajuga reptans (Foto: Julia Kruse)
Pflanzen ohne Ausläufer, Stängel ringsherum ± gleichmäßig behaart (kurzhaarig oder zottig)   ► 3
3
Pflanze zottig behaart; oberste Tragblätter der Scheinquirle kürzer oder wenig länger als die Blüten, meist dreilappig bis tief gekerbt, Blüten meist dunkelblau 
 Genfer Günsel  –  Ajuga genevensis L.
Grundblätter lang gestielt, zur Blütezeit hinfällig; Staubblätter am Grund behaart, aus der Kronröhre weit hervorragend. Pflanze 7-30 cm, Blüte April-Juni.
Zerstreut in Kalk-Magerrasen, an Böschungen, Wegrainen, Erdanrissen, sandigen Feldern.
Merkmalsübersicht des Genfer Günsels (Ajuga genevensis L., Fotos: Andrea Moro)
Merkmalsübersicht des Genfer Günsels (Ajuga genevensis L., Fotos: Andrea Moro)
Zeichnung des Genfer Günsels (Zeichnung: Coste & Flahault 1906)
Zeichnung des Genfer Günsels (Zeichnung: Coste & Flahault 1906)
Pflanze des Genfer Günsels zottig behaart (Ajuga genevensis L., Foto: G. Nitter)
Blüten des Genfer Günsels meist dunkelblau (Ajuga genevensis L., Foto: Andrea Moro)
Pflanze kurzhaarig; oberste Tragblätter der Scheinquirle doppelt so lang wie Blüten, Blüten hellblau 
 Pyramiden-Günsel  –  Ajuga pyramidalis L.
Grundblätter kurz gestielt, rosettig bleibend, unterseits auf dem Nerv behaart, Blütenstand dicht, vierkantig ("pyramidal"); Staubblätter kahl, aus der Kronröhre nicht oder wenig hervorragend. Pflanze 10-20 cm, Blüte Juni-Juli.
Selten in Magerrasen auf Silikatgrund und an Waldrändern.
Merkmalsübersicht des Pyramiden-Günsels (Ajuga pyramidalis L., Fotos: Andrea Moro)
Merkmalsübersicht des Pyramiden-Günsels (Ajuga pyramidalis L., Fotos: Andrea Moro)
Zeichnung des Pyramiden-Günsels (Zeichnung: Coste & Flahault 1906)
Zeichnung des Pyramiden-Günsels (Zeichnung: Coste & Flahault 1906)
Blütenstand des Pyramiden-Günsels: oberste Tragblätter der Scheinquirle doppelt so lang wie Blüten (Foto: Andrea Moro)
Blüten hellblau (Foto: Andrea Moro)

Bastarde:

Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Ajuga (Deutschland) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
22 Juni 2017 11:43:50). Abgerufen am 22. September 2017, 20:43 von https://offene-naturfuehrer.de/web/Ajuga_(Deutschland)