Angelica – Engelwurz (Deutschland)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Angelica (Engelwurz; Apiaceae)
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland — Zusammenarbeit: offenBisherige Koautoren: Daniel Römer, Gregor Hagedorn
1
Kelchblätter deutlich ausgebildet, Stängel scharfkantig gefurcht und mit geflügelten Kanten, Blattabschnitte meist herzförmig und groß kerbig gesägt, Blattstiel unterseits gekielt, Doldenstiele kahl, fünf deutliche, eiförmige Kelchzähne, Kronblätter weiß, verkehrtherzförmig und deutlich genagelt 
 Sumpf-Engelwurz  –  Angelica palustris
Pflanze 50-110 cm, Blüte Juli-August
Habitus
Habitus
Blüten
Blüten
Blätter (aus bot. Garten)
Blätter (aus bot. Garten)
Dryades TSB61270.jpg
Zusammenstellung der Merkmale von A. palustris
1*
Kelchblätter fehlend oder undeutlich ausgebildet, Stängel (zumindest in der unteren Hälfte) stielrund, Blattabschnitte eiförmig-lanzettlich bis elliptisch, Blattstiel nicht gekielt, Doldenstiele mindestens an der Spitze flaumig-zottig , Kelchzähne nicht oder nur schwach vorhanden, Kronblätter lanzettlich oder elliptisch und nicht genagelt   ► 2
2
Stiel der Blätter oberseits rinnenförmig, Stiele der Blütenstände auf ganzer Länge flaumig, Kronblätter vor dem Aufblühen grünlich, später weiß oder rötlich 
 Wild-Engelwurz  –  Angelica sylvestris
Pflanze 50-150 cm, Blüte Juli-September
Habitus
Habitus
Dryades TS155190.jpg
Zusammenstellung der Merkmale von A. sylvestris
2
Stiel der Blätter rund, ohne Rinne, Stiele der Blütenstände nur ganz oben flaumig, Kronblätter grünlich, grünlichweiß oder gelblich 
 Arznei-Engelwurz  –  Angelica archangelica
Pflanze 120-300 cm, Blüte Juni-August, Gewürz und Heilpflanze
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Angelica – Engelwurz (Deutschland) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
29 Januar 2016 19:04:10). Abgerufen am 23. September 2017, 07:19 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Angelica_–_Engelwurz_(Deutschland)