Atriplex patula – Spreizende Melde (JKI-Pflanzenportraits)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unkrautgarten
Aus dem Unkrautgarten des Julius Kühn-Institutes
Logo des Julius Kühn-Instituts (c) JKI
(Bild: W. Wohlers, JKI)

Atriplex patula, die Spreizende Melde, auch Spreizmelde, Ausgebreitete oder Gemeine Melde, gehört zur Familie der Amaranthaceae, Unterfamilie Chenopodiaceae (Gänsefußgewächse). Der englische Name ist Common Orache oder Spear Saltbush. EPPO-Code ATXPA.

Die Spreizende Melde kommt in ganz Europa und Nordafrika vor, in Deutschland häufig. Verschleppt wurde sie nach Nordamerika, wo sie in vielen Regionen vor allem im Norden auftritt, in Australien nur wenig im Südosten. Sie ist sehr häufig auf Äckern, in Gärten und Weinbergen zu finden, ebenso wie an Wegen und Flussufern. Sie bevorzugt lehmige, lockere und nahrhafte Böden und ist auch in Bezug auf den pH-Wert der Böden nicht wählerisch.

Die bis 1 m hohe, einjährige Pflanze ist kräftig und hat einen oft ästigen Stängel, außerdem Seitenäste im unteren Bereich, die liegend sind. Die Blätter sind, vor allem im jungen Stadium, bestäubt und erscheinen daher meistens bläulich-grün. Die unteren Blätter stehen gegenständig und sind breit rhombisch, oben wechselständig und eher lanzettlich. Die Blütenknäuel stehen aufrecht in unterbrochenen Scheinähren, ohne Blätter.

Atriplex ist die Gattung, die richtig im Deutschen mit Melde bezeichnet wird, nicht Chenopodium, der Gänsefuß, der aber nah verwandt ist. Atriplex patula hat mehrere Unterarten, die früher als eigene Art angesehen wurden. Es gibt noch eine ganze Reihe von Atriplex-Arten in Mitteleuropa, so A. laciniata, die Lappige Melde, die selten bis zerstreut an sandigen Küsten vorkommt, sowie die in Erlenbrüchen und Gewässerrändern wachsende A. rosea, die Rosen-Melde und A. tatarica, die Tatarische Melde, die auf Schuttfluren wächst und nur selten zu finden ist. Die Spießblättrige Melde A. prostata kann auch auf Kulturland vorkommen, sie wächst viel an Wegen, unter Hecken und auf Ödland. Die Gartenmelde, A. hortensis, ist eine alte Kulturpflanze.

Verfasser: Wohlert Wohlers. April 2017.

Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Atriplex patula – Spreizende Melde (JKI-Pflanzenportraits) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
22 April 2017 06:11:50). Abgerufen am 4. September 2018, 00:30 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Atriplex_patula_–_Spreizende_Melde_(JKI-Pflanzenportraits)