Baumschläfer - Dryomys nitedula

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Mit Formular bearbeiten
Deutscher Name: Baumschläfer
Wissensch. Name: Dryomys nitedula
Großgruppe: Säugetiere

Merkmale

Bilder

Beschreibung

Ausführliche Beschreibung: Äußere Merkmale: Oberseite gelb- oder rötlichbraun bis graubraun; Unterseite scharf abgesetzt weiß; bis ans Ohr reichendes schwarzes Augenband; Schwanz zweizeilig, etwas buschig behaart.

Maße: Gewicht: 20-45kg; Kopfrumpflänge: 80-120mm; Schwanzlänge: 70-113mm; Hinterfußlänge: 18-24mm; Ohrlänge: 10-15mm; Condylobasallänge: 18-27,7mm; Zahnformel: 1013/1013=20; Zahnreihenlänge: 3,5-4,2/3,7-4,4.

Baut im Sommer freistehende Kobel aus Gras oder Laub oder bewohnt alte Vogelnester.

Lebensraum: Unterholzreiche Laub-und Mischwälder, zuweilen in Obstgärten; Winterschlaf in Baum- oder Erdhöhlen, zuweilen in Gebäuden; im Gebirge bis 1500m.