Brassica (Deutschland)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brassica (Deutschland) (Kreuzblütengewächse; Brassicaceae)
Von: Jan Eckstein
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland — Quelle: Überarbeitet nach Rothmaler (2011): Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband (20. Aufl.); Zündorf et al. (2006): Flora von Thüringen. Weißdorn-Verlag; Haeupler & Muer (2000): Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands; Oberdorfer (2001): Pflanzensoziologische Exkursionsflora 8. Aufl.; Fischer et al. (2008, 3. Aufl.) Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol; Eggenberg, S. & Möhl, A. (2007): Flora Vegetativa. Ein Bestimmungsbuch für Pflanzen der Schweiz im blütenlosen Zustand. Bern: Haupt. — Zielgruppe: Allgemein — Zusammenarbeit: offen
1
Obere Stängelblätter gestielt oder stielartig verschmälert   ► 2
Obere Stängelblätter mit abgerundetem bis tief herzförmigem Grund sitzend   ► 4
2
Blätter ungeteilt, grob gezähnt bis gelappt. Schoten oberhalb des Kelchansatzes deutlich gestielt. Fruchtschnabel 1–2,5 mm lang, dick und daher kaum von der Schote abgesetzt 
 Langtraubiger Kohl  –  Brassica elongata Ehrh.
Pflanze einjährig bis kurzlebig ausdauernd. Stängel reich verzweigt. Kronblätter 6–8,5 mm lang, goldgelb. Schoten 1–4 cm lang, perlschnurartig eingeschnürt. Pflanze 50–100 cm hoch. Blüte Mai-September.
Trockene Ruderalstandorte, ruderalisierte Xerothermrasen.
Blätter leierförmig fiederspaltig bis fiederteilig mit sehr großem Endzipfel. Schoten oberhalb des Kelchansatzes nicht gestielt. Fruchtschnabel ≥ 2 mm lang, dünn, deutlich von der Schote abgesetzt   ► 3
3
Schoten der Achse angedrückt, Fruchtschnabel 2–3 mm lang 
 Senf-Kohl, Schwarzer Senf  –  Brassica nigra (L.) W. D. J. Koch
Pflanze einjährig. Stängel locker verzweigt, unten abstehend behaart, oben kahl. Kronblätter 6–9 mm lang, gelb. Schoten 1–2,2 cm lang, vierkantig. Pflanze 50–100 cm hoch. Blüte Mai-September.
Uferstaudenfluren, feuchte Ruderalstandorte. Alte Kulturpflanze.
Schoten ± abstehend, Fruchtschnabel 5–12 mm lang 
 Brauner Senf, Ruten-Kohl, Sareptasenf  –  Brassica juncea (L.) Czern.
Pflanze einjährig. Kronblätter 8–11 mm lang, gelb. Schoten 3–5 cm lang. Pflanze 60–100 cm hoch. Blüte Juni-September.
Trockene bis frische Ruderalstandorte, Flussufer. In Deutschland selten angebaute Kulturpflanze.
4
Obere Stängelblätter mit abgerundetem oder leicht verschmälerten Grund sitzend. Kelchblätter aufrecht. Kronblätter schwefelgelb 
 Wild-Kohl, Gemüse-Kohl  –  Brassica oleracea L.
Pflanze einjährig bis kurzlebig ausdauernd. Stängel verzweigt, kahl. Kronblätter 12–20 mm lang. Schoten 7–10 cm lang mit 0,4–0,8 cm langem Schnabel. Pflanze 40–120 cm hoch. Blüte Mai-September.
Wild nur an Küstenfelsen, Kulturpflanze mit zahlreichen Kultursorten.
Obere Stängelblätter herzförmigem Grund ± stängelumfassend. Kelchblätter ± abstehend. Kronblätter goldgelb   ► 5
5
Ganze Pflanze blaugrün bereift, Grundblätter schwach, borstig behaart, obere Stängelblätter halbstängelumfassend, kahl 
 Raps, Kohlrübe, Schnitt-Kohl  –  Brassica napus L.
Pflanze ein- bis zweijährig. Kelchblätter aufrecht abstehend. Kronblätter 10–18 mm lang, goldgelb, Platte 2- bis 3-mal so lang wie der Nagel. Schoten 4–10 cm lang mit 0,5–3 cm langem Schnabel. Pflanze 40–140 cm hoch. Blüte April-September.
Kulturpflanze, frische Ruderalstandorte.
Pflanze nur oben schwach blaugrün bereift. Grundblätter stark borstig behaart. Obere Stängelblätter ganz stängelumfassend, ± behaart 
 Rübsen, Stoppelrübe, Wasserrübe, China-Kohl  –  Brassica rapa L.
(= Brassica campestris)
Pflanze ein- bis zweijährig. Kelchblätter waagerecht abstehend. Kronblätter 6–10 mm lang, goldgelb, Platte 5- bis 6-mal länger als der Nagel. Schoten 4–10 cm lang mit 0,5–3 cm langem Schnabel. Pflanze 40–80 cm hoch. Blüte April-September.
Kulturpflanze, Ruderalstandorte. Verwildert tritt nur subsp. campestris (L.) A. R. Clapham auf.
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Brassica (Deutschland) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
25 Juni 2012 11:26:07). Abgerufen am 21. November 2017, 20:41 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Brassica_(Deutschland)