Breitflügelfledermaus - Eptesicus serotinus

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Mit Formular bearbeiten
Deutscher Name: Breitflügelfledermaus
Wissensch. Name: Eptesicus serotinus
Großgruppe: Säugetiere

Merkmale

Bilder

Beschreibung

Ausführliche Beschreibung: Äußere Merkmale: Oberseite rauchbraun mit hellerem Anflug; Unterseite gelblichbraun, ohne scharfe Grenze zur Oberseite; Ohren und Flughäute dunkel schwarzbraun; letzter Schwanzwirbel und ein Teil des vorletzten ragen frei aus der Schwanzflughaut; Spornbein mit schmalem Hautlappen.

Maße: Gewicht: 13-30g; Kopfrumpflänge: 62-80mm; Schwanzlänge: 45-57mm; Spannweite: 320-350mm; Unterarmlänge: 48-57mm; Hinterfußlänge: 9-12mm; Ohrlänge: 16-23mm; Condylobasallänge: 19-21,6mm; Zahnformel: 2113/3123=32; Zahnreihenlänge: 7,4-8,2/8,2-9,0.

Fliegt erst nach Sonnenuntergang aus; Flug mittelhoch (5-10m), geradlinig, langsam flatternd und schwerfällig.

Lebensraum: Sommerquartier in und an Gebäuden, in Baumhöhlen und Felsspalten; Winterquartier in Gebäuden und Baumhöhlen, selten in Felshöhlen.