Caltha (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Die Gattung Caltha (Ranunculaceae) ist in Deutschland nur mit einer Art vertreten:
 →  Sumpf-Dotterblume    Caltha palustris
Krautige Pflanze Stängel aufsteigend. Blatt/Blätter Blätter ungeteilt, herz- bis nierenförmig, gekerbt, glänzend dunkelgrün; Blüte Blütenhüllblätter 5, gelb; Fruchtknoten 5-15; Balgfrüchtchen sternförmig angeordnet. Pflanze 15–30 cm
150 mm
0.15 m
300 mm
0.3 m
hoch, Blüte März-Juni.
Sumpf- und Quellwiesen, Gräben, Auen- und Bruchwälder. Sehr formenreich. Giftig.