Carum – Kümmel (Deutschland)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carum (Kümmel; Apiaceae)
Von: A. Chodura
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland — Quelle: Rothmaler, Schmeil-Fitschen, Garcke — Zusammenarbeit: offenBisherige Koautoren: Alice Chodura
1
Hülle fehlend, Hüllchen fehlend oder wenig blättrig. Blätter zwei- bis dreifach gefiedert; Blättchen fiederspaltig; Zipfel lineal. Wurzel spindelförmig. Stängelgrund ohne Faserschopf 
 Echter Kümmel, Wiesen-Kümmel, Kümmel  –  Carum carvi
Pflanze 30-80 cm
1
Hülle und Hüllchen vielblättrig. Blätter gefiedert; länglich-lineal; Zipfel fadenförmig-fiederspaltig. Wurzeln gebüschelt, fleischig verdickt. Stängelgrund mit faserschopf. 
 Quirlblättriger Kümmel  –  Carum verticillatum
Pflanze 30-80 cm
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Carum – Kümmel (Deutschland) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
1 Januar 2017 21:37:00). Abgerufen am 21. November 2017, 20:29 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Carum_–_Kümmel_(Deutschland)