Chelidonium (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Die Gattung Chelidonium (Papaveraceae) ist in Deutschland nur mit einer Art vertreten:
 →  Schöllkraut, Warzenkraut    Chelidonium majus L.
Krautige Pflanze Pflanze mit organgegelbem Milchsaft. Blatt/Blätter Blätter gefiedert, unterseits blaugrün; Fiederblättchen ungleich doppelt gekerbt oder gelappt; Blüte Blüten gelb, doldig angeordnet; Schoten ohne falsche Scheidewand, Streufrüchte; Samen schwarzglänzend, mit weißem Ölkörper (Elaiosom, Ameisenausbreitung). Pflanze 30–70 cm
300 mm
0.3 m
700 mm
0.7 m
hoch, Blüte April-Oktober.
Ruderalstandorte (Wegränder, Schutt, Mauern), Wald- und Gebüschsäume. Heilpflanze. Giftig!