Cytisus (KeyToNature)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cytisus (Holzige Pflanzen in Deutschland)
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland — Quelle: Urfassung der Bestimmungshilfe für holzige Pflanzen in DeutschlandZusammenarbeit: offen — Stand: Erstfassung beendetBisherige Koautoren: Pier Luigi Nimis, Gerd Schmidt, Gregor Hagedorn, Volker John, Walter Gams, Stefano Martellos, Andrea Moro, Sabine von Mering
1
Blüten weiß 
 Weißer Ginster  –  Cytisus multiflorus (L'Hér.) Sweet
Cytisus multiflorus.jpg
1*
Blüten gelb   ► 2
Dryades VR geni-sylvestris.jpg
2
Blüten in den Blattachseln   ► 3
2*
Blüten in endständigen, blattlosen Trauben oder Schirmrispen   ► 4
3
Hülse deutlich flachgedrückt, kahl oder mit anliegenden Haaren; Zweige 5-8 eckig 
 Besenginster  –  Cytisus scoparius (L.) Link subsp. scoparius
Dryades TSB78126.jpg
3*
Hülse aufgeblasen, rauhaarig; Zweige 8-10-eckig 
 Gestreifter Besenginster  –  Cytisus striatus (Hill) Rothm.
Dryades TSB68337.jpg
4
Blüten und Früchte in kurzen, köpfchenförmigen Schirmrispen – siehe auch: 
 Montpellier-Geißklee  –  Teline monspessulana (L.) K. Koch
Dryades TSB78127.jpg
4*
Blüten und Früchte in langen, endständigen Trauben 
 Schwarzwerdender Geißklee  –  Cytisus nigricans L.
Dryades TSB72655.jpg
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Cytisus (KeyToNature) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
24 Juni 2011 14:55:31). Abgerufen am 22. November 2017, 14:43 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Cytisus_(KeyToNature)