Faserschopf (Grasartige)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Faserschopf: Zahlreiche Fasern am Grund der Triebe. Beim Abreißen der Triebe oft an den unterirdischen Organen haften bleibend. — Quelle: Foerster 2008