Fragaria (Deutschland)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fragaria (Erdbeere, Rosaceae)
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland — Quelle: Daten nach Oberdorfer 1983, Schmeil-Fitschen 2009, Rothmaler 2005 — Zielgruppe: Allgemein — Zusammenarbeit: offen — Stand: Erstfassung beendetMitwirkende: Sabine von Mering
1
Blätter fast kahl, etwas ledrig; Blättchen 6-9 cm lang; Sammelfrüchte 1-3 cm im Durchmesser 
 Garten-Erdbeere, Ananas-Erdbeere  –  Fragaria x ananassa
(= Potentilla x ananassa )
Pflanze 20-30 cm hoch, Blüte Mai-Juni. Kulturpflanze; auch Parkanlagen, Friedhöfe, Ruderalstandorte. Zahlreiche Kultursorten, Hybrid entstanden aus den Arten Fragaria chiloensis x Fragaria virginiana.
Blätter oberseits behaart, nicht ledrig; Blättchen meist < 6 cm lang; Sammelfrüchte < 1 cm im Durchmesser   ► 2
2
Blätter unterseits abstehend behaart; Stängel die Blätter deutlich überragend 
 Zimt-Erdbeere  –  Fragaria moschata
(= Fragaria elatior)
Ausläufer kurz, oft fehlend. Pflanze 20-30 cm hoch, Blüte Mai-Juni. Laubwälder, Gebüsche, Säume. Bis ins 19. Jahrhundert auch kultiviert.
Blätter unterseits anliegend, höchstens am Grund abstehend behaart; Stängel nur wenig länger als die Blätter   ► 3
3
Kelch zur Fruchtzeit abstehend oder zurückgeschlagen; Endzahn des Mittelblättchens die benachbarten Zähne überragend 
 Wald-Erdbeere  –  Fragaria vesca
Aufläufer verlängert; Blüten weiß. Pflanze 20-30 cm hoch, Blüte Mai-Juni. Säume, Gebüsche, Laubwälder.
Kelch der Sammelfrucht anliegend, diese zusammen meist mit leichtem Knacken abtrennbar; Endzahn des Mittelblättchens kürzer als die benachbarten Zähne 
 Knack-Erdbeere, Knackelbeere  –  Fragaria viridis
(= Fragaria collina)
Ausläufer kurz oder fehlend; Blüten gelblichweiß. Pflanze 20-30 cm hoch, Blüte Mai-Juni. Trockengebüsche und Gebüschsäume, Laubwälder, Halbtrockenrasen.

Zwischen den drei Wildarten existieren Bastarde.

Quelle: http://offene-naturfuehrer.de/web/Fragaria_(Deutschland)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Portale
Mitarbeit
Werkzeuge
Schwesterprojekte