Guizotia – Ramtillkraut (Deutschland)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guizotia (Ramtillkraut; Übergeordneter Schlüssel: Körbchenblütler mit Röhren- und Zungenblüten (Asteraceae Teilschlüssel 3))
Von: Natalie Schmalz
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland — Zusammenarbeit: offenBisherige Koautoren: Natalie Schmalz
1
Früchte > 3,5   mm lang, [Blätter (wenigstens unterseits) mit sitzenden Drüsen] 
 Abessinisches Ramtillkraut  –  Guizotia abyssinica (L. fil.) Cass. in F. Cuvier
Strahlen- und Röhrenblüten gelb. Höhe (20-)100-200   cm. Blüte Sommer bis Herbst
Ruderalstellen. Status: Unbeständig
Guizotia abessynica.jpg
Guizotia abyssinica - Botanischer Garten Mainz IMG 5682.JPG
1*
Früchte < 3 mm, [Blätter ohne sitzende Drüsen?] 
 Schimpers Ramtillkraut  –  Guizotia scabra (Vis.) Chiov. subsp. schimperi (Sch. Bip.) J. Baagøe
Strahlen- und Röhrenblüten gelb oder orangegelb. Höhe (10-)30-200 (-300)   cm. Blüte im natürlichen Areal
Status: Unbeständig
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Guizotia – Ramtillkraut (Deutschland) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
30 September 2015 14:34:39). Abgerufen am 19. November 2017, 08:35 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Guizotia_–_Ramtillkraut_(Deutschland)