Hauptseite

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen bei den „Offenen Naturführern“

Offene Naturführer (ON) sammelt Naturführer, Bestimmungshilfen, Lehr- und Lernmaterialien zur Artenvielfalt, um diese möglichst vielen Menschen (für Freizeit, Naturschutz, Führungen, eigenständiges und angeleitetes Lernen) am Web und mobil auf Tablets und Smartphones zur Verfügung zu stellen.


Für Nutzer:
Beispiele aus den vorhandenen Bestimmungshilfen (hier nur die Webversionen verlinkt)







(Wo vorhanden, bitte auch oben rechts die Schaltfläche "interaktive Bestimmung" ausprobieren!)

Wir wissen, dass sehr vieles noch verbessert, bebildert, ergänzt werden muss. Bitte helfen Sie uns dabei!



Museum für Naturkunde logo 2013 transparent background.png
Logo-netphyd.jpg

Floraweb-schrift.gif

Logo der naturgucker.de gemeinnützigen eG

Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung (DJN)
Gesellschaft zur Erforschung der Flora Deutschlands (GEFD)
Logo GfBS 2009 07 NoSubtitle.png
Logo des Botanischen Gartens und Botanischen Museums Berlin-Dahlem (BGBM)
Logo des IT Zentrums der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB)
Logo des JKI

Key to Nature
Logo der Naturkundlichen Gesellschaft (Österreich)
Institute for Computers in Education


Für Autoren und Helfer:

Die Plattform bietet:

  • Eine breite Allianz von Unterstützern, insbesondere eine Sicherung der Nachhaltigkeit des Angebots durch drei Museen (MfN, BGBM, SNSB)
  • Eine Chance zusammenzuarbeiten und Wissen über Natur und Bestimmungshilfen anderen weiterzugeben, um vielen Menschen zu helfen ihre Begeisterung und ihr Engagement für Natur und die Vielfalt des Lebens zu stärken.
  • Die Chance durch kontinuierliche Verbesserung ähnlich wie bei Open-Source-Software (z.B. Linux) oder offenen Inhalten (z.B. Wikipedia) letztlich sehr gute und in manchen Fällen die beste Qualität zu erarbeiten.

Weiterverwendung und Verbesserung sind erwünscht! Nutzer dürfen die Materialien kopieren und verändern (z. B. um selber Teilschlüssel/Arbeitsblätter für ihre Region, einen Naturpark oder speziell den Schulgarten anpassen zu können) und sie online oder offline – z. B. auf auf dem Mobiltelefon gespeichert – nutzen. Dies wird durch eine offene Lizenz („Creative Commons“)1 erreicht.

Aufruf zur Mitarbeit an offenen Online-Bestimmungsschlüsseln im Internationalen Jahr der Biodiversität (Mausklick für weitere Details und Links zu PDFs)

Bitte senden Sie uns eigene Bestimmungshilfen oder andere naturkundliche Materialien zu, um anderen Menschen zu helfen, ihr Wissen über die Natur zu erweitern oder zu vertiefen. Dies kann auf Papier, als Word- oder PDF-Datei geschehen. Das Copyright für ihre Arbeiten bleibt bei Ihnen – die Betreiber dieser Publikationsplattform erwerben kein Eigentum. Falls Sie direkt auf dem Wiki bei der besseren Verknüpfung der Inhalte oder dem Einstellen neuer Inhalte mithelfen können, ist dies ebenfalls höchst willkommen.

Grundsätzliches zum Projekt
Anmeldung und Mitarbeit


Vereinte Nationen: Jahrzehnt der Biologischen Vielfalt, 2010-2020

Diese offene Sammlung wiederverwertbarer und an lokale Belange anpassbarer Materialien zu Naturerfahrung und Naturerziehung wurde im „Internationalen Jahr der Biologischen Vielfalt 2010“ begonnen. Der dabei erstellte Grundstock wird während des „Jahrzehnts der Biologischen Vielfalt (2010-2020)“ kontinuierlich weiter ergänzt.

Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Hauptseite (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
25 Februar 2016 13:09:34). Abgerufen am 28. September 2016, 07:24 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Hauptseite