Hermelin - Mustela erminea

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Mit Formular bearbeiten
Deutscher Name: Hermelin
Wissensch. Name: Mustela erminea
Großgruppe: Säugetiere

Merkmale

Bilder

Beschreibung

Ausführliche Beschreibung: Äußere Merkmale: Im Sommer Oberseite braun, Unterseite weiß, im Winter Oberseite und Unterseite weiß; Schwanzspitze stets schwarz und mit pinselartig langen Haaren.

Maße: Männlich: Gewicht: 150-400g; Kopfrumpflänge: 240-290mm; Schwanzlänge: 80-110mm; Hinterfußlänge: 37-50mm; Ohrlänge: 17-25mm; Condylobasallänge: 45-51mm; Zahnformel: 3131/3132=34; Zahnreihenlänge: 10,8-16,5/13,0-20,0 Weiblich: Gewicht: 150-400g; Kopfrumpflänge: 215-240; Schwanzlänge: 80-110; Hinterfußlänge: 37-50; Ohrlänge: 17-25; Condylobasallänge: 41-46; Zahnformel: 3131/3132=34; Zahnreihenlänge: 10,8-16,5/13,0-20,0

Lebensraum: In allen Biotopen, auch in Röhrichten und an Gebäuden; im Gebirge bis 3000m.