Hydrocotyle (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Die Gattung Hydrocotyle (Araliaceae) ist in Deutschland nur mit einer Art vertreten:
 →  Gewöhnlicher Wassernabel    Hydrocotyle vulgaris
Krautige Pflanze Kriechende Sumpfpflanze. Blatt/Blätter Blätter kreisrund, schildförmig, gekerbt; Blüte Blüten klein, weiß, grünlich oder gelb, in kopfigen Dolden oder armblütigen Wirteln; Spaltfrüchte ohne Fruchtträger (Karpophor). Pflanze 5–20 cm
50 mm
0.05 m
200 mm
0.2 m
hoch, Blüte Juli-August.
Flach- und Zwischenmoore, Sumpf- und Moorwiesen, Teiche, Gräben. Teilweise in einer eigenen Familie Hydrocotylaceae (Wassernabelgewächse) geführt.

Eventuell vergleichen mit Hydrocotyle ranunculoides: Blätter auf dem Wasser schwimmend, nierenförmig; selten in Wassergräben, vermutlich aus Amerika eingeschleppt.