Jasminum (Deutschland und Österreich)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jasminum (Jasmin; Oleaceae)
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland und Österreich — Quelle: Urfassung der Bestimmungshilfe für holzige Pflanzen in Deutschland - Überarbeitet und ergänzt nach Oberdorfer (1983), Fischer et al. (2008), Flora of ChinaZielgruppe: Allgemein — Zusammenarbeit: offenBisherige Koautoren: Pier Luigi Nimis, Gerd Schmidt, Gregor Hagedorn, Volker John, Walter Gams, Stefano Martellos, Andrea Moro, Sabine von Mering
1
Pflanzen zur Blütezeit ohne gut entwickelte Blätter 
 Winter-Jasmin  –  Jasminum nudiflorum Lindl.
Zweige bogig überhängend, 4-kantig. Blüten nicht duftend, Kronblätter 5, gelb, verwachsen. Kletternder Strauch 50-150 cm hoch, Blüte (November)Dezember-März(April).
Zierstrauch, selten verwildert, lokal eingebürgert.
In China beheimatet. Winterblüher.
Dryades TSB72852.jpg
1*
Pflanzen mit gut entwickelten Blättern   ► 2
2
Blätter wechselständig 
 Strauch-Jasmin  –  Jasminum fruticans L.
Kronblätter gelb, verwachsen; Früchte nicht geflügelt. Pflanze bis 150 cm hoch, Blüte Mai-Juni.
Zierstrauch.
Im Mittelmeergebiet beheimatet.
Dryades TSB78124.jpg
2*
Blätter gegenständig   ► 3
Dryades VAL00125.jpg
3
Blätter in 3 Teilblätter geteilt   ► 4
Dryades VAL00077.jpg
3*
Blätter mit mehr als 3 Teilblättern 
 Gewöhnlicher Jasmin  –  Jasminum officinale L.
Blüten stark duftend, Kronblätter 5, weiß, verwachsen, Kelch vorhanden; Früchte nicht federhaarig.
Zierstrauch, verwildert in Salzburg.
In Süd- und Ostasien beheimatet.
Dryades TSB78064.jpg
4
Blätter sommergrün, erscheinen nach den Blüten; Blüten 2-2,5 cm im Durchmesser 
 Winter-Jasmin  –  Jasminum nudiflorum Lindl.
Zweige bogig überhängend, 4-kantig. Blüten nicht duftend, Kronblätter 5, gelb, verwachsen. Kletternder Strauch 50-150 cm hoch, Blüte (November)Dezember-März(April).
Zierstrauch, selten verwildert, lokal eingebürgert.
In China beheimatet. Winterblüher.
Dryades TSB72852.jpg
4*
Blätter immergrün, während der Blütezeit vorhanden; Blüten 3-4,5 cm im Durchmesser 
 Primeljasmin  –  Jasminum mesnyi Hance
Blättchen eiförmig bis elliptisch; Blüten meist einzeln, blattachselständig oder selten endständig, Krone gelb, trichterförmig, Kelch glockig, 5-8-lappig. Strauch 50-250(-500) cm hoch, Blüte Februar/März-April.
Zierstrauch.
In China beheimatet.
Dryades TSB73257.jpg
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Jasminum (Deutschland und Österreich) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
25 Januar 2011 00:44:39). Abgerufen am 22. September 2017, 15:26 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Jasminum_(Deutschland_und_Österreich)