Juniperus (Mitteleuropa)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juniperus (Wacholder, Cupressaceae)
Geographischer Geltungsbereich: Mitteleuropa — Quelle: Urfassung der Bestimmungshilfe für holzige Pflanzen in Deutschland — Ergänzt nach Schütt et al. (2002), Fischer et al. (2008), Baumkunde.deZielgruppe: Allgemein — Zusammenarbeit: offenMitwirkende: Pier Luigi Nimis, Gerd Schmidt, Gregor Hagedorn, Volker John, Walter Gams, Stefano Martellos, Andrea Moro, Sabine von Mering
1
Blätter (zumindest teilweise) schuppenförmig   ► 2
Dryades VR Squamif.jpg
1*
Blätter alle nadelförmig 
  ▼▼ a  –   Gemeiner Wacholder  –  Juniperus communis L.
Dryades VR Aghiformi.jpg
a
Sprossachse aufrecht; Nadeln gerade, in Wirteln, 3-10 mm voneinander entfernt 
 Gemeiner Wacholder, Heide-Wacholder  –  J. communis subsp. communis
Höherer, aufrechter, oft säulenförmiger Strauch (selten kleiner Baum), 1-5(12) m hoch. Blüte April-Mai. Magerweiden, lichte Wälder, Felshänge.
Illustration
Illustration
Dryades TSB72878.jpg
a*
Niederliegend; Nadeln mehr oder weniger einwärtsgebogen, in Wirteln die 1-3 mm voneinander entfernt stehen 
 Zwerg-Wacholder  –  J. communis subsp. alpina Celak.
Niedriger, meist ausgebreiteter Strauch, 30-60(100) cm hoch. Blüte Mai-Juli.
Dryades TSB74418.jpg
2
Kleine Büsche mit niederliegenden Stämmen   ► 3
Dryades ginepriprostati.jpg
2*
Bäume oder hohe Büsche mit aufrechten Stämmen   ► 4
Dryades Gineproverticale.jpg
3
Blätter dunkelgrün, faulig riechend (zwischen den Fingern reiben!) 
 Sadebaum, Stink-Wacholder  –  Juniperus sabina L.
Strauch 40-150 cm hoch. Blüte April-Mai. Höhere Lagen der Alpen (bis 3000 m), Trockenrasen, Felsfluren.
Juniperus sabina
Juniperus sabina
Dryades TSB76130.jpg
3*
Blätter blaugrün, aromatisch riechend (zwischen den Fingern reiben!) 
 Kriech-Wacholder  –  Juniperus horizontalis Moench
Kriechender Strauch 10-30 cm hoch, mehrere Meter lang. Ziergehölz, in Gärten und Parkanlagen angepflanzt. In Nordamerika beheimatet.
Dryades TSB78539.jpg
4 (2)
Äußere Zweige < 1 mm im Durchmesser; Früchte reifen im Jahr der Blüte 
 Virginischer Wacholder  –  Juniperus virginiana L.
Baum 15-25 m hoch. Ziergehölz, in Gärten und Parkanlagen angepflanzt. In Nordamerika beheimatet.
Dryades TSB78021.jpg
4*
Äußere Zweige > 1 mm im Durchmesser; Früchte reifen ein Jahr nach der Blüte 
 Raketen-Wacholder, Säuleneibe  –  Juniperus scopulorum Sarg.
Kleiner Baum 5-15 m hoch. Ziergehölz, in Gärten und Parkanlagen angepflanzt. In Nordamerika beheimatet.
Dryades TSB72257.jpg
Quelle: http://offene-naturfuehrer.de/web/Juniperus_(Mitteleuropa)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Portale
Mitarbeit
Werkzeuge
Schwesterprojekte