Kurzflügelige Insekten

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Insektenschlüssel besteht aus einer Gesamtübersicht, von der aus auf Schlüssel für kleinere Teilgruppen bis zu Ordnungen und einigen Familien verwiesen wird.

Kurzflügelige Insekten und Larven von Hemimetabolen (Insekten)
(Siehe auch Übersicht Insekten)
Geographischer Geltungsbereich: Europa — Zusammenarbeit: offen — Stand: Diese Seite ist noch im AufbauMitwirkende: G. Weber
1
1 Paar sichtbare Flügelstummel   ► 2
1*a
2 Paar sichtbare Flügelstummel   ► 8
2
Flügelstummel keulen- oder trommelschlegelförmig (Halteren) 
 Fliegen und Mücken  –  Diptera (teilweise)
2*a
Flügelstummel lappen- oder plattenartig   ► 3
3 (2)
Hinterleibsende mit fadenförmigen Anhängen 
 Eintagsfliegen  –  Ephemeroptera (Larven)
3*a
Hinterleibsende mit zangenförmigen Anhängen 
 Ohrwürmer  –  Dermaptera
3*b
Hinterleibsende mit griffelförmigen Anhängen   ► 4
3*c
Hinterleibsende ohne Anhänge   ► 5
4 (3)
Körper walzenförmig, Hinterbeine: Sprungbeine 
 Heuschrecken  –  Saltatoria (teilweise)
4*a
Körper depress (abgeplattet), Hinterbeine: Laufbeine 
 Schaben  –  Blattoptera (teilweise)
5 (3)
Mundwerkzeuge beißend   ► 6
5*a
Mundwerkzeuge stechend saugend   ► 7
6 (5)
Flügelstummel ± hart, ledrig, ± gewölbt 
 Käfer  –  Coleoptera (teilweise)
6*a
Flügelstummel weich, schuppig 
 Staubläuse  –  Psocoptera (teilweise)
7 (6)
Rüsselbasis an der Kopfspitze, ≤ 5 Fühlerglieder 
 Wanzen  –  Heteroptera (teilweise)
7*a
Rüsselbasis an der Kopfunterseite, > 5 Fühlerglieder 
 Zikaden  –  Auchenorrhyncha (teilweise)
8 (1)
Flügelstummel dicht beschuppt 
 Schmetterlinge (Frostspanner und andere Spanner)  –  Lepidoptera (Operophtera brumata ♀♀)
11*a
Flügelstummel kahl   ► 12
12 (11)
Flügelstummel flach taschenförmig anliegend 
  Larven der Hemimetabola
12*a
Flügelstummel hakenförmig abstehend 
 Winterhaft  –  Mecoptera (Boreus ♂♂)


Schlüssel verändert nach: Bährmann, R. (Hrsg.): Bestimmung wirbelloser Tiere - Bildtafeln für zoologische Bestimmungsübungen und Exkursionen, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 5. Aufl. 2008

Quelle: http://offene-naturfuehrer.de/web/Kurzflügelige_Insekten
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Portale
Mitarbeit
Werkzeuge
Schwesterprojekte