Löcher Wattoberfläche (Beachexplorer)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Große flache Kuhlen, meist Vogelspur daneben
Große flache Kuhlen, meist Vogelspur daneben
Trampelkuhlen Vögel 
Trichterloch im Wattboden, 2-10 cm
Trichterloch im Wattboden, 2-10 cm
Fraßtrichter Wattwurm 
Ovales Loch bis 2 cm, senkrechter Gang, bis 30 cm tief
Ovales Loch bis 2 cm, senkrechter Gang, bis 30 cm tief
Sipholoch Sandklaffmuschel 
1 mm breite Löcher, Wattschnecke darunter
1 mm breite Löcher, Wattschnecke darunter
Löcher Wattschnecken 
Ästig verzweigter Oberflächengang, Loch als Ausgangspunkt
Ästig verzweigter Oberflächengang, Loch als Ausgangspunkt
Fraßgang Seeringelwurm 
Sternförmig unverzweigter Oberflächengang, Loch mittig
Sternförmig unverzweigter Oberflächengang, Loch mittig
Fraßgang Pfeffermuschel 
Fortlaufende, gleich breite Spur, gewunden oder gerade
Fortlaufende, gleich breite Spur, gewunden oder gerade
Kriechspuren