Limacodidae

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Limacodidae sind eine Familie der Lepidoptera. Sie sind weltweit mit rund 1000 Arten vertreten und kommen vor allem in den Tropen vor. In Europa leben nur fünf Arten, lediglich zwei davon erreichen auch Mitteleuropa (Karsholt & Nieukerken 2011). Die Falter sind breitflügelig und dicht behaart, die europäischen Arten sind klein bis mittelgroß (knapp über 10 bis rund 30 mm Flügelspannweite). Charakteristisch sind die Raupen, die von annähernd asselförmiger Gestalt sind, keine Bauchbeine besitzen und sich ähnlich wie Schnecken fortbewegen.

Limacodidae, Europa (Lepidoptera)
Von: Michael Kurz
Limacodidae (Insecta: Lepidoptera)
Geographischer Geltungsbereich: Europa — Zusammenarbeit: offen — Stand: Diese Seite ist noch im Aufbau (50% bearbeitet)Bisherige Koautoren: Michael Kurz
10
Vorderflügel im Mittelteil breit grün. 
  Parasa sinica
10*
Vorderflügel ohne grün.   ► 20
20
Vorderflügel einfarbig braun oder hellbraun, ohne sonstige Zeichnung. 
  Heterogenea asella
20*
Vorderflügel zumindest mit feinen Querlinien.   ► 30
30
Vorderflügel mit zwei deutlichen Querlinien, die ein nach vorne verschmälertes Trapez bilden, welches beim Männchen dunkler braun als die Grundfarbe ist. 
  Apoda limacodes
30*
Vorderflügel mit nur einer feinen, schrägen Querlinie in der Flügelmitte.   ► 40
40
Die Art kommt in Europa nur auf der Iberische Halbinsel und in Südfrankreich vor. 
  Hoyosia codeti
40*
Die Art kommt in Europa nur in Griechenland, auf Kreta und den Ägäischen Inseln vor. 
  Hoyosia cretica

Literatur

  • Karsholt, O. & E. J. van Nieukerken 2011. Limacodidae. In - Karsholt, O. & E. J. van Nieukerken (eds.). Lepidoptera, Moths. – Fauna Europaea version 2.4., http://www.faunaeur.org [online 21 Juli 2014].
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Limacodidae (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
28 Juli 2014 10:33:16). Abgerufen am 16. Februar 2019, 01:29 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Limacodidae