Morphologie: Körperbau der Wanzen (Heteroptera)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rumpf einer Baumwanze (Pentatomidae): A: Kopf; B: Thorax (Rumpf); C: Abdomen (Hinterleib).
1: Fußklauen ; 2: Tarsus (Fußglieder) ; 3: Tibia (Schienbein) ; 4: Femur (Schenkel) ; 8: Komplexauge ; 9: Antenne ; 10: Clypeus ; 23: laterale Tergite ; 25: Pronotum ; 26: Scutellum ; 27: Clavus ; 28: Corium ([Leder-]„Haut“) ; 29: Embolium ; 30: Membran .
Morphologie s. Text
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Morphologie: Körperbau der Wanzen (Heteroptera) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
9 November 2010 18:14:40). Abgerufen am 5. März 2019, 17:51 von https://offene-naturfuehrer.de/web/Morphologie:_Körperbau_der_Wanzen_(Heteroptera)