Pinellia – Pinellie (Deutschland und Österreich)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search

Die Gattung Pinellia Ten. (Pinellie, Araceae) ist in Deutschland und Österreich nur mit einer Art vertreten:
 →  Dreizählige Pinellie    Pinellia ternata (Thunb.) Makino
(= Pinellia tuberifera Ten.)
Blätter lang gestielt, Blättchen eiförmig, spitz, zuweilen dunkel gefleckt, Spatha länger als die Blätter, Kolben im unteren Drittel mit Spatha verwachsen, nur auf der freien Seite weiblich Blüten tragend, an der Spitze in einen langen, pfriemlichen Fortsatz verschmälert, Beeren gelblich-grün, Höhe 0,15–0,40 cm, Blüte April–Juni. Sandige (Hackfrucht-)Äcker, Ruderalstellen; Neophyt (1870; Heimat Japan); aus Botanischen Gärten verwildert; sehr selten.