Polysticta (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Polysticta (Scheckenten; Übergeordneter Schlüssel: Anatidae, Entenvögel)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Schwarz-weißes Gefieder. Der Kopf ist weiß mit einer grau-braunen Schattierung im Bereich des Zügels, der Bereich um die Augen ist schwarz und das Nackengefieder dunkelbraun. Hals, Rücken und Schwanz sind schwarz. Brust, Bauch und Flanken sind weiß, die Vorderbrust kann hellbraun schattiert sein. Der Handflügel ist schwarz und hat eine schmale weiße Schäumung, der Armflügel ist weiß und hat einen schwarzen Spiegel. Die Schirmfedern sind schwarz-weiß und deutlich verlängert. 
 ♂ Scheckente  –   Polysticta stelleri
Stellersdrake2.jpg
1
Überwiegend dunkelbraunes Gefieder. Die hellbraune Musterung der Brust nimmt zum Bauch hin ab, der Hals ist schwarzbraun befiedert. Der schwarz-grün metallische Spiegel mit weißem Schaum hebt sich deutlich vom dunkelbraunen Flügel ab. 
 ♀ Scheckente  –   Polysticta stelleri
Stellershen3.jpg

Literatur

  • Kolbe, H. (1999): Die Entenvögel der Welt: 295-297, Eugen Ulmer, Stuttgart.
  • Urs N. Glutz von Blotzheim (Hrsg.) (1992): Handbuch der Vögel Mitteleuropas - Bd.3 Anseriformes: 224-238, AULA-Verlag, Wiesbaden.