Scheinquirl (Lamiaceae)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scheinquirl: Kompakter Teilblütenstand, der durch reich verzweigte Seitenachsen und kurze Blütenstiele den Eindruck eines Blüten"quirls" erweckt. Er befindet sich in den Achseln von Tragblättern (Hochblättern). Eigentlich handelt es sich bei diesem Blütenstandstyp um einen Thyrsus. Dieser ist charakteristisch für die Lamiaceae, aber nicht auf diese beschränkt.
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Scheinquirl (Lamiaceae) (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
6 September 2010 06:35:46). Abgerufen am 5. Februar 2019, 18:22 von https://offene-naturfuehrer.de/web/Scheinquirl_(Lamiaceae)