Schließmundschnecken – Clausiliidae

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Mit Formular bearbeiten
Deutscher Name: Schließmundschnecken
Wissensch. Name: Clausiliidae
Großgruppe: Weichtiere
Deutsche Wikipedia-Seite

Merkmale

Besondere Merkmale: Das Gehäuse der Schließmundschnecken ist turmförmig und linksgewunden.
Die Gehäuseöffnung (Mündung) hat charakteristische Einfaltungen, welche für eine genauere Artenbestimmung entscheidend sind. Die größten Exemplare der generell eher kleinen Formen dieser Familie erreichen bis etwa 80 mm Gehäusehöhe. Die Schließmundschnecken werden auch als "Linksdreher" bezeichnet.

Beschreibung


Mensch und Stadt

Schließmundschnecken bevorzugen warme, humusreiche Böden, z.T. auch trockene Standorte. Manche Arten leben in Wäldern auf totem Holz.

Wissenswertes

  • Schließmundschnecken können ihr Gehäuse mit einer löffelartigen Kalkplatte verschließen, welche an einem elatischen Band hängt.

Quellen, Literatur, Weblinks

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlie%C3%9Fmundschnecken