Scolymus – Goldwurzel (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Scolymus (Goldwurzel; Körbchenblütler nur mit Zungenblüten (Asteraceae Teilschlüssel 2))
By: Natalie Schmalz
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: Natalie Schmalz
1
Flügel der Stängel unterbrochen, Kanten kaum verdickt, meist grün, Körbchen von 1-3 Hüllblättern umgeben, in endständigen Ähren angeordnet, Zungenblüten mit oder ohne hyalin-gelbliche Haare, Früchte mit 2-3 Pappusstrahlen 
 Gewöhnliche Spanische Goldwurzel, Gewöhnliche Spanische Golddistel  –  Scolymus hispanicus L. subsp. hispanicus
Zungenblüten gelb. Höhe 30-200   cm. Blüte im natürlichen Areal April bis November
Im natürlichen Areal Ruderalstandorte. Status: Unbeständig
Scolymus hispanicus - 001x.jpg
1*
Flügel der Stängel durchgehend, Kante dick, weißlich. Körbchen von 5 oder mehr Hüllblättern umgeben, in einer doldenartigen Rispe angeordnet, Zungenblüten mit schwarzen Haaren, Früchte ohne Pappi 
 Gefleckte Goldwurzel  –  Scolymus maculatus L.
Zungenblüten gelb. Höhe 30-200   cm. Blüte im natürlichen Areal Mai bis Oktober
Im natürlichen Areal Ruderalstandorte. Status: Unbeständig
Scolymus maculatus - 001x.jpg