Browse wiki

Jump to: navigation, search
Bestimmungshilfe für Amphibienlaich und -larven (Philipp Meinecke)
Dc:contributor P. Meinecke (DJN)  +
Dc:creator Philipp Meinecke  +
Dc:description Hinweis: Es sollten zumindest Hinterbeine
Hinweis: Es sollten zumindest Hinterbeine oder -ansätze (Froschlurche) bzw. Vorderbeine (Schwanzlurche) sichtbar sein. Für die Bestimmung von Froschlurchlarven sind in manchen Schlüsseln besonders die Mundfelder wichtig. Auf die Bestimmung anhand dieser Merkmale wird hier bewusst verzichtet, da das Tier dazu getötet werden müsste. Zur Betrachtung helfen ein Glas oder ein Plastikbeutel sowie eine Lupe. Die angegebenen Larvenlängen beziehen sich auf die Länge kurz vor der Metamorphose. Der '''Alpensalamander''' (''Salamandra atra'') bringt seine Jungen bereits voll entwickelt zur Welt und ist daher hier nicht ausgeschlüsselt.
und ist daher hier nicht ausgeschlüsselt.  +
Dc:title Bestimmungsschlüssel für Amphibienlarven  + , Bestimmungsschlüssel für Amphibienlaich  +
Dcterms:audience Jugendliche  + , Schüler  + , Naturliebhaber  +
Dcterms:spatial Deutschland + , Österreich + , Schweiz +
Dcterms:subject Fauna (Schlüssel)  +
Synonymliste Triturus alpestris  + , Triturus vulgaris  + , Triturus helveticus  +
Vs:term status In Bearbeitung  +
Categories Intern - Übergeordneter Schlüssel fehlt , Intern - Schlüssel in offener Zusammenarbeit , Alle Bestimmungsschlüssel , Schlüssel mit Lead-Vorlage , Fauna (Schlüssel)
Zuletzt geändert
This property is a special property in this wiki.
25 Juli 2016 09:19:07  +
hide properties that link here 
  No properties link to this page.
 

 

Enter the name of the page to start browsing from.