Spießförmig

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
spießförmig: Bei spießförmigen Blättern ist wie bei pfeilförmigen Blättern die Spreite dreieckig und an der Basis tief eingeschnitten. Die Basallappen zeigen aber zur Seite und nicht nach hinten. In der Abbildung zeigt die Skizze G eine spießförmiges Blatt und F ein pfeilförmiges Blatt.
Quelle: Offene Naturführer, Das Wiki zu Bestimmungsfragen: Spießförmig (Zuletzt geändert:
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
19 Januar 2012 10:20:47). Abgerufen am 20. August 2018, 21:48 von http://offene-naturfuehrer.de/web/Spießförmig