Syringa (Deutschland und Österreich)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Syringa (Flieder, Oleaceae)
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland und Österreich — Quelle: Urfassung der Bestimmungshilfe für holzige Pflanzen in Deutschland - Überarbeitet und ergänzt nach Oberdorfer (1983), Schmeil-Fitschen (2009), Rothmaler (2005), Rothmaler (2007), Fischer et al. (2008), Haeupler & Muer (2000), Flora of Pakistan, Flora of ChinaZielgruppe: Allgemein — Zusammenarbeit: offenMitwirkende: Pier Luigi Nimis, Gerd Schmidt, Gregor Hagedorn, Volker John, Walter Gams, Stefano Martellos, Andrea Moro, Sabine von Mering
1
Kronröhre so lang wie oder oder wenig länger als der Kelch; Staubfäden (Filamente) weit aus der Kronröhre herrausragend 
 Baumflieder, Japanischer Fliederbaum  –  Syringa reticulata (Blume) Hara
(= Syringa japonica auct.)
Blüten weiß oder cremefarben. Strauch oder Baum 2-10(-15) m hoch, Blüte Juni. Ziergehölz.
Dryades TSB78113.jpg
1*
Kronröhre deutlich länger als der Kelch; Staubfäden (Filamente) nicht aus der Kronröhre herrausragend   ► 2
2
Blütenstände nickend oder hängend 
 Bogen-Flieder  –  Syringa reflexa C.K.Schneid.
Blüten in den Knospen karminrot, später rosa, innen weißlich. Herbstfärbung mattrot bis geblich. Strauch 2-4 m hoch, Blüte Mai-Juni. Ziergehölz.
Dryades TSB73959.jpg
2*
Blütenstände aufrecht   ► 3
3
Kronblattlappen (freie Abschnitte der Kronblätter) 2-3 mm lang 
 Ungarischer Flieder  –  Syringa josikaea J.Jacq. ex Rchb.
Blätter elliptisch zugespitzt, 6-12 cm lang, Blattrand fein behaart; Blüten dunkelpink, stark duftend. Strauch 2-4 m hoch, Blüte Mai. Ziergehölz. In Mittel- und Osteuropa beheimatet (Karpaten).
Dryades TSB73467.jpg
3*
Kronblattlappen (freie Abschnitte der Kronblätter) 4-5 mm lang   ► 4
4
Blätter breit ei- bis herzförmig, 5-10 cm lang, 2-6 cm breit; Blüten weiß, zartlila (fliederfarben), bläulich oder rötlich, oft duftend, in dichten Rispen, diese 10-20 cm lang 
 Gewöhnlicher Flieder  –  Syringa vulgaris L.
Kronblattlappen oval, an der Spitze kapuzenförmig. Strauch 2-10 m hoch, Blüte April-Mai(Juni). Ziergehölz (mehr als 800 Varietäten); auch Felsen und Mauern, steinige Gebüsche. In Südosteuropa beheimatet.
Dryades TSB73356.jpg
4*
Blätter lanzettlich bis oval, 2-6 cm lang, bis 2 cm breit; Blüten weiß oder lila, in lockeren Rispen, diese 5-8 cm lang 
 Persischer Flieder  –  S. × persica L.
(= Syringa afghanica × S. laciniata; Lilac minor Moench, Syringa angustifolia Salisb.)
Kronblattlappen breit oval. Strauch 1-2 m hoch. Blüte April-Mai. Ziergehölz.
Quelle: http://offene-naturfuehrer.de/web/Syringa_(Deutschland_und_Österreich)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Portale
Mitarbeit
Werkzeuge
Schwesterprojekte