Valerianella (Deutschland)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valerianella (Feldsalat, Ackersalat, Rapunzel, Valerianaceae)
Schlüssel zu wildwachsenden Valerianella-Arten in Deutschland und Tirol. Unvollständig und unsicher!
Geographischer Geltungsbereich: Deutschland und Tirol — Quelle: Daten nach Oberdorfer (1983), Rothmaler (2008), Rothmaler (2005), Schmeil-Fitschen (2009) . — Zusammenarbeit: offen — Stand: Unvollständig und unzuverlässig. Dieser Schlüssel spiegelt zur Zeit lediglich den Stand der oben zitierten Exkursionsfloren wieder.Mitwirkende: Susanne Rothbauer
1
Kelchsaum der Frucht 1-3zähnig oder ganz undeutlich, schief angeschnitten, ganz verkümmert oder ein schmaler, durch einen größeren Zahn dorsiventraler Saum   ► 2
1*
Kelchsaum mit 6(-12) ausgebreiteten, borstig begrannten Zähnchen, in 1 hakig zurückgebogene Stachelspitze auslaufend, groß, becher- oder schüsselförmig, Frucht dicht zottig behaart, Stängelblätter grob gezähnt 
 Bekrönter Feldsalat, Gekröntes Rapünzchen  –  Valerianella coronata (L.) DC.
Wuchshöhe: 5-15 cm, Blütezeit: Mai-Juni
2 (1)
Kelchsaum fehlend oder undeutlich, mit kaum erkennbaren Zähnchen, an der Spitze nur mit 1 kleinen, stumpfen Zahn, Blütenstände sind gedrungen und in den Verzweigungen unter den Blütenköpfen keine Einzelblüten, Fruchtstand (Teilfruchtstand) dicht halbkuglig mehr oder weniger ebensträußig, Blätter meist ganzrandig   ► 3
2*
Kelchsaum deutlich gezähnt, 1 Zahn größer als übrige, Frucht dadurch oben zugespitzt, mit einem schiefen Kragen, eiförmig-kugelig, Stängelblätter am Grunde oft gezähnt, in den Verzweigungen unter den Blütenköpfen meist einzelne Blüten   ► 4
3 (2)
Frucht abgeflacht und seitlich etwas zusammengedrückt, von der Breitseite gesehen fast rundlich oder breiter als lang, nur kurz zugespitzt, glatt mit 3 seichten Furchen, Querschnitt durch die Frucht breit elliptisch, obere Stängelblätter lanzettlich-spitz, untere spatelig 
 Gewöhnlicher Feldsalat, Echter Feldsalat, Sonnenwirbele  –  Valerianella locusta (L.) Laterrade em. Betcke
Wuchshöhe: 10-20 cm, Blütezeit: April-Mai
3*
Frucht länglich-prismatisch, fast 4-kantig mit einer breiten, tiefen mittleren Furche und zwei seichten seitlichen Furchen, Querschnitt fast quadratisch, obere Blätter länglich, linealisch, stumpf 
 Kiel-Feldsalat, Gekieltes Rapünzchen  –  Valerianella carinata Loisel.
Wuchshöhe: 5-40 cm, Blütezeit: April-Mai
4 (2)
Frucht nach oben wenig verschmählert, dicht kurzflaumig behaart, mit einem breiten, einseitig offenen Kelchsaum, fast so breit wie die Frucht, stark nervig, mit 5 deutlichen Zähnen 
 Wollfrüchtiger Feldsalat  –  Valerianella eriocarpa Desv.
Im Querschnitt die 2 leeren Fruchtfächer viel kleiner als das Samenfach, Astgabel des Stängels fast rechtwinklig, Wuchshöhe: 10-30 cm, Blütezeit: Mai-Juni
4*
Frucht nach oben deutlich verschmälert, mit kleinem Kelchsaum wie zugespitzt, schief kragenförmig, 3- oder 5-zähnig, Teilfruchtstände meist locker schirmförmig, obere Astgabel meist mit Einzelblüten, Stängel aufrecht gabelästig, obere Stängelblätter am Grunde oft fiederschnittig gezähnt, Fruchtstand mit mehr oder weniger kugelförmigen Teilfruchtständen   ► 5
5 (4)
Frucht schmal ei-kegelförmig, dem Kelchzahn gegenüber nach vorn gewölbt und deutlich 3-rippig, kahl oder spärlich behaart, Kelchsaum 1/2 so breit wie die Frucht, mit spitzem Mittelzahn, obere Blätter lineal-lanzettlich 
 Gezähnter Feldsalat  –  Valerianella dentata (L.) Poll.
Wuchshöhe: 15-35(-50) cm, Blütezeit: Juni-Juli
5*
Frucht eiförmig-kugelig, etwas aufgeblasen, auf der Bauchseite rinnig gefurcht, bis 2,5 mm lang   ► 6
6 (5)
Fruchtrinne nicht klaffend, dem Kelchzahn gegenüberliegend, Kelchsaum 1/3 so breit wie die Frucht, mit 1 langen spitzen Zahn, daneben beidseitig höchstens 2 kleine angedeutete Zähne, kahl, obere Blätter lanzettlich, Pflanze vielfach gabelästig, sparrig 
 Gefurchter (Geöhter) Feldsalat  –  Valerianella rimosa BAST.
Wuchshöhe: 10-40(50) cm, Blütezeit: April-Juli
6*
Fruchtrinne deutlich klaffend, Kelchsaum mit 3-5 mehr oder weniger gleich großen oder nur mit wenigen kleinen stumpfen Zähnen 
 Zwerg-Feldsalat  –  Valerianella pumila (L.) DC.
Wuchshöhe: 10-20 cm, Blütezeit: April-Mai
Quelle: http://offene-naturfuehrer.de/web/Valerianella_(Deutschland)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Portale
Mitarbeit
Werkzeuge
Schwesterprojekte