Cinclus (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Cinclus (Wasseramseln; Übergeordneter Schlüssel: Cinclidae, Wasseramseln)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Das Kopf-, Nacken- und Bauchgefieder ist dunkelbraun, Flügel- und die kurzen Schwanzfedern sind schwarz. Auffällig ist das weiße Gefieder, dass sich von der Kehle abwärts bis über die Brust erstreckt. Kann an fließenden Gewässern mit steinigem Grund angetroffen werden. Die Gestalt erinnert an einen großen Zaunkönig. 
 Wasseramsel, Eurasische Wasseramsel  –   Cinclus cinclus
Cinclus cinclus R(ThKraft).jpg

Literatur

  • Urs N. Glutz von Blotzheim (Hrsg.) (1985): Handbuch der Vögel Mitteleuropas - Bd.10/II Passeriformes: 957-1020, AULA-Verlag, Wiesbaden.