Wasserfledermaus - Myotis daubentonii

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Mit Formular bearbeiten
Deutscher Name: Wasserfledermaus
Wissensch. Name: Myotis daubentoni
Großgruppe: Säugetiere

Merkmale

Bilder

Beschreibung

Ausführliche Beschreibung: Äußere Merkmale: Oberseite graubraun bis rötlichbraun; Unterseite hell gelbgrau; Oberseite und Unterseite scharf voneinander abgesetzt; Ohren und Flughäute dunkel braungrau; Armflughaut reicht bis zur Hinterfußmitte; letzter Schwanzwirbel ragt fast ganz aus der Schwanzflughaut; Spornbein nimmt etwa 3/4 des Schwanzflughautrandes ein.

Maße: Gewicht: 5-11g; Kopfrumpflänge: 40-51mm; Schwanzlänge: 30-43mm; Spannweite: 210-250mm; Unterarmlänge: 33-41mm; Hinterfußlänge: 8-11mm; Ohrlänge: 11-14mm; Condylobasallänge: 13,2-14,5mm; Zahnformel: 2133/3133=38; Zahnreihenlänge: 5, 0-5, 4/ 5, 3-5, 8

Fliegt in der Dämmerung aus; Flug ziemlich schnell und tief über Wasserflächen.

Lebensraum: Sommerquartier in Baumhöhlen, in und an Gebäuden; Winterquartier in Felshöhlen, Stollen und Kellern, im Gebirge bis 1300m.