Yucca (Mitteleuropa)

Aus Offene Naturführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
IN BEARBEITUNG: Dieser Schlüssel wurde aus der Bestimmungshilfe für holzige Pflanzen in Deutschland (KeyToNature) extrahiert und noch nicht komplett überarbeitet. Es handelt sich hier ausschließlich um Zierpflanzen, die im Freiland meist als Kübelpflanzen zu sehen sind.


Yucca (Palmlilie, Asparagaceae)
Geographischer Geltungsbereich: Mitteleuropa — Quelle: Urfassung der Bestimmungshilfe für holzige Pflanzen in DeutschlandZielgruppe: Allgemein — Zusammenarbeit: offenMitwirkende: Pier Luigi Nimis, Gerd Schmidt, Gregor Hagedorn, Volker John, Walter Gams, Stefano Martellos, Andrea Moro
1
Blätter nicht ganzrandig   ► 2
1*
Blätter ganzrandig   ► 3
2
Blätter starr, gerade 
 Graue Palmlilie  –  Yucca aloifolia L.
Dryades TSB78195.jpg
2*
Blätter nicht starr, in der oberen Hälfte gebogen 
 Palmlilie  –  Yucca recurvifolia Salisb.
Dryades TSB60639.jpg
3 (1)
Blattränder ohne auffällige sich ablösende Fäden (einzelne Fäden können sich ablösen wenn die Blätter sehr alt sind) 
 Kerzen-Palmlilie  –  Yucca gloriosa L.
Dryades TSB78530.jpg
3*
Blattränder stets mit deutlichen Fäden 
 Fädige Palmlilie  –  Yucca filamentosa L.
Dryades TSB78196.jpg
Quelle: http://offene-naturfuehrer.de/web/Yucca_(Mitteleuropa)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Portale
Mitarbeit
Werkzeuge
Schwesterprojekte