Laubfrosch – Hyla arborea

From Offene Naturführer BiolFlor
Jump to: navigation, search
Taxon-Baum

Laubfrosch – Hyla arborea (Linnaeus 1758)

Deutscher Name: Laubfrosch   Namensherkunft/Etymologie: abgeleitet von „hylē“ < griech.: Wald, Holz  


Steckbrief/Notiz

Glatte Oberseite des Tieres (fast) komplett grün und an den Spitzen der Zehen mit runden Haftscheiben. Die Färbung der Oberseite kann auch verschiedene Grau- oder Brauntöne zeigen, Unterseite weißlich mit Silberglanz, Kehle mitunter gelblich. Schwimmhäute bis zur halben Länge der Zehen. Rufe Play audio (opens a presently no new window. Try control + cick please)(i), Rufe (Chor) Play audio (opens a presently no new window. Try control + cick please)(i). Länge ♂♂/♀♀: 5,0 cm
50 mm
0.05 m
.
Mit Haftscheiben (►) an den Füßen (Photo: André Chatroux).
Mit Haftscheiben (►) an den Füßen (Photo: André Chatroux). 
Laubfrosch sich mit Haftscheiben festhaltend (Photo: Andrei Daniel Mihalca)
Laubfrosch sich mit Haftscheiben festhaltend (Photo: Andrei Daniel Mihalca) 
♂ mit Schallblase (Photo: Christian Fischer).
♂ mit Schallblase (Photo: Christian Fischer). 
Laubfrosch auf der Hand (Photo: Paul Bachhausen)
Laubfrosch auf der Hand (Photo: Paul Bachhausen) 
Jungtier im Brombeergestrüpp (Photo: Paul Bachhausen)
Jungtier im Brombeergestrüpp (Photo: Paul Bachhausen) 
Jungtier (Photo: Christian Fischer)
Jungtier (Photo: Christian Fischer) 
Jungtier
Jungtier 
Laich (Photo: Christian Fischer)
Laich (Photo: Christian Fischer) 
Laich mit sich entwickelnden Kaulquappen (Photo: Christian Fischer)
Laich mit sich entwickelnden Kaulquappen (Photo: Christian Fischer) 
Laich mit sich entwickelnden Kaulquappen (Photo: Christian Fischer)
Laich mit sich entwickelnden Kaulquappen (Photo: Christian Fischer) 
Laubfrosch-Kaulquappe (Photo: Piet Spaans)
Laubfrosch-Kaulquappe (Photo: Piet Spaans) 
Laubfrosch in Metamorphose (Photo: Michael Linnenbach)
Laubfrosch in Metamorphose (Photo: Michael Linnenbach) 

Vorkommen & Bedrohung

Geographische Karten  Geographische Verbreitung:
Vorkommen des Laubfroschs Hyla arborea

Naturschutz/Naturschutzgebiet  Schutzstatus: Geschützt