Clangula (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Clangula (Eisenten; Übergeordneter Schlüssel: Anatidae, Entenvögel)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Schwarz-weißes Gefieder und lange schmale schwarze Schwanzspieße. Schwarzer Schnabel mit einem rosafarbenden Band. Stirn, Kopfplatte und Hals sind weiß, der Wangenfleck schwarz und erstreckt sich zur Kehle hin, der Augenbereich ist hellgrau. Flügel, Brust und Rücken sind schwarz, die Schirmfedern sind weiß, schmal und deutlich verlängert. 
 ♂ Eisente  –   Clangula hyemalis
Clangula hyemalis Hokkaido16.jpg
1
Überwiegend dunkelbraunes Gefieder. Dunkelgrauer Schnabel mit schwarzer Spitze. Kopfplatte und Wangenfleck sind dunkelbraun. Das Kopfgefieder und der Nacken sind hellgrau, die Farbbereiche nicht scharf abgegrenzt. Die Brust ist hellbraun, der Bauch ist weiß. Helle Farbvarianten möglich. 
 ♀ Eisente  –   Clangula hyemalis
Clangula-hyemalis-011.jpg

Literatur

  • Kolbe, H. (1999): Die Entenvögel der Welt: 299-301, Eugen Ulmer, Stuttgart.
  • Urs N. Glutz von Blotzheim (Hrsg.) (1992): Handbuch der Vögel Mitteleuropas - Bd.3 Anseriformes: 254-286, AULA-Verlag, Wiesbaden.