Hydroprogne (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Hydroprogne (Übergeordneter Schlüssel: Sternidae, Seeschwalben)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Langer mächtiger orangeroter Schnabel. Kopfoberseite ist tiefschwarz. Das Nackengefieder ist verlängert und steht ab, der Kopf wirkt daher kantig. Die Körperunterseite ist reinweiß, die Körperoberseite hellgrau. Die Flügel sind hellgrau mit Ausnahme der dunkelgrau schattierten Handschwingen. 
 Raubseeschwalbe  –   Hydroprogne caspia
Sterna-caspia-010.jpg

Literatur

  • Urs N. Glutz von Blotzheim (Hrsg.) (1999): Handbuch der Vögel Mitteleuropas - Bd.8/II Charadriiformes (3. Teil): 919-942, AULA-Verlag, Wiesbaden.