Krafft - Lehrbuch der Landwirthschaft auf wissenschaftlicher und praktischer Grundlage - 02 - 1876

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Krafft, G. 1876: Lehrbuch der Landwirthschaft auf wissenschaftlicher und praktischer Grundlage. 1. Auflage. Bd. 2, Wiegandt, Hempel & Parey, Berlin, S. I-VIII, [1-3], 4-252 (http:/​/​www.​deutschestextarchiv.​de/​krafft_​landwirthschaft02_​1876, abgerufen am 20. August 2019).

Zusammenfassung: Inhaltsverzeichnis

II. Beſondere Pflanzenbaulehre.

Einleitung 3
I. Die Mehlfrüchte. (Cultur ſtärkemehlreicher Samen.)
1. Der Weizen 5
Arten und Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 5
1. Die Wachsthumsbedingungen 12
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 14
3. Die Saat 16
4. Die Pflege 19
5. Die Ernte 24
2. Der Roggen 26
Spielarten 26
1. Die Wachsthumsbedingungen 27
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 28
3. Die Saat 29
4. Die Pflege 31
5. Die Ernte 33
3. Die Gerſte 34
Arten und Spielarten 34
1. Die Wachsthumsbedingungen 36
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 38
3. Die Saat 39
4. Die Pflege 40
5. Die Ernte 42
4. Der Hafer 43
Arten und Spielarten 43
1. Die Wachsthumsbedingungen 45
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 46
3. Die Saat 46
4. Die Pflege 47
5. Die Ernte 48
5. Der Reis 48
6. Der Mais 49
Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 49
1. Die Wachsthumsbedingungen 51
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 52
3. Die Saat 53
4. Die Pflege 55
5. Die Ernte 57
7. Die Mohrenhirſe 58
8. Die Hirſe 59
Arten und Spielarten 59
1. Die Wachsthumsbedingungen 60
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 60
3. Die Saat 61
4. Die Pflege 61
5. Die Ernte 61
9. Der Buchweizen 62
10. Mengſaaten 64
a. Weizengemenge 65
b. Spelzgemenge 65
c. Roggengemenge 65
d. Gerſtengemenge 65
e. Hafergemenge 66
II. Die Hülſenfrüchte. (Cultur proteïnreicher Samen.)
1. Die Erbſe 66
Arten und Spielarten 66
1. Die Wachsthumsbedingungen 67
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 68
3. Die Saat 68
4. Die Pflege 69
5. Die Ernte 70
2. Die Linſe 71
3. Die Wicke 72
4. Die Pferdebohne 74
5. Die Wicklinſe, Platterbſe und Kicher 76
6. Die Phaſeole 78
III. Die Oelfrüchte. (Cultur ölhaltiger Samen.)
1. Der Raps 80
Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 80
1. Die Wachsthumsbedingungen 82
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 82
3. Die Saat 83
4. Die Pflege 83
5. Die Ernte 86
2. Der Rübſen 87
3. Der Leindotter 88
4. Der Mohn 88
Spielarten 88
1. Die Wachsthumsbedingungen 89
2. Die Saat und die Pflege 90
3. Die Ernte 90
5. Der Senf, der Oelrettig, die Sonnenblume und die Madie 91
IV. Die Gewürzpflanzen, der Hopfen und die Weberkarde. (Cultur ätheriſches Oel enthaltender Samen, Wurzeln und Fruchtſtände.)
1. Der ſchwarze Senf 94
2. Der Meerrettig 94
3. Der Kümmel 95
4. Der Fenchel, der Anis und der Koriander 96
5. Der Safran 97
6. Der Hopfen 98
Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 98
1. Die Wachsthumsbedingungen 99
2. Die Anlage des Hopfengartens 100
3. Die Pflege 101
4. Die Ernte 102
7. Die Weberkarde 104
V. Die Farbepflanzen. (Cultur farbſtoffhaltiger Blüthen, Blätter und Wurzeln.)
1. Die Malve 106
2. Der Saflor 106
3. Der Wau 107
4. Der Waid 108
5. Der Krapp 109
VI. Die Blattpflanzen. (Cultur alkaloidhaltiger Blätter.)
1. Der Tabak 112
Arten und Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 112
1. Die Wachsthumsbedingungen 113
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 114
3. Die Saat 115
4. Die Pflege 116
5. Die Ernte 117
VII. Die Geſpinnſtpflanzen. (Cultur baſtreicher Stengel.)
1. Der Lein 119
Arten und Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 119
1. Die Wachsthumsbedingungen 120
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 120
3. Die Saat 121
4. Die Pflege 123
5. Die Ernte 124
6. Die Flachszubereitung 125
7. Der Ertrag 127
2. Der Hanf 128
Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 128
1. Die Wachsthumsbedingungen 129
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 130
3. Die Saat 130
4. Die Pflege 131
5. Die Ernte 131
VIII. Die Knollen- und Wurzelfrüchte. (Cultur ſtärkemehlhaltiger Knollen und rohrzuckerhaltiger Wurzeln.)
1. Der Kohlrabi 134
2. Die Kartoffel 135
Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 135
1. Die Wachsthumsbedingungen 138
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 140
3. Die Saat 141
4. Die Pflege 144
5. Die Ernte 147
3. Der Topinambur 148
Spielarten 148
1. Die Wachsthumsbedingungen 148
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 148
3. Die Saat und Pflege 149
4. Die Ernte 149
4. Die Runkelrübe 150
Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 150
1. Die Wachsthumsbedingungen 155
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 156
3. Die Saat 156
4. Die Pflege 158
5. Die Ernte 160
6. Die Rübenſamengewinnung 161
5. Die Kohlrübe 162
Spielarten 162
1. Die Wachsthumsbedingungen 162
2. Die Saat 163
3. Die Pflege 163
4. Die Ernte 164
6. Die Waſſerrübe 164
Spielarten 164
1. Die Wachsthumsbedingungen 166
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 166
3. Die Saat 167
4. Die Pflege 167
5. Die Ernte 168
7. Die Paſtinake 168
8. Die Möhre 169
Spielarten 169
1. Die Wachsthumsbedingungen 171
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 171
3. Die Saat 171
4. Die Pflege 172
5. Die Ernte 173
9. Die Cichorie 173
10. Der Kuhkohl 174
11. Der Kopfkohl 175
Spielarten 175
1. Die Wachsthumsbedingungen 176
2. Die Saat 176
3. Die Ernte 177
IX. Die Futterpflanzen. (Blatt- und Stengelcultur.)
1. Die Luzerne 179
Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 179
1. Die Wachsthumsbedingungen 179
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 180
3. Die Saat 181
4. Die Pflege 182
5. Die Ernte 183
2. Die ſchwediſche Luzerne 184
3. Die Sandluzerne 184
4. Die Hopfenluzerne 184
5. Der Rothklee 185
Spielarten, Entwickelungsgeſchichte 185
1. Die Wachsthumsbedingungen 187
2. Die Vorfrucht und Vorbereitung 187
3. Die Saat 189
4. Die Pflege 189
5. Die Ernte 192
6. Der Incarnatklee 193
7. Der Weißklee 194
8. Die Serradella 195
9. Die Eſparſette 197
10. Die Lupine 199
11. Der Grünraps und Grünrübſen 201
12. Der Spörgel 202
13. Der Grünbuchweizen 203
14. Das Grüngetreide 203
15. Der Mohar 204
16. Der Grünmais 206
17. Das Kleegemenge und Kleegras 208
18. Das Miſchfutter 216
Anhang. X.
Die Wieſen.
1. Die Zuſammenſetzung der Grasnarbe 221
2. Die Entwäſſerung 228
3. Die Bewäſſerung 229
Bewäſſerungsſyſteme 233
a) Die Staubewäſſerung 235
b) Der Hangbau 236
c) Der Rückenbau 238
d) Der natürliche Wieſenbau 240
e) Die Peterſen’ſche Drainbewäſſerung 241
4. Die Düngung 244
5. Die Verjüngung 246
6. Die Pflege 248
7. Die Ernte 250
XI. Die Weiden.
1. Cultur der Weiden 251
2. Ertrag der Weiden 252


(+)(−)
Werkzeugbox für Autoren