Petrasek & Kranzler 2015

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Petrasek, R. & Kranzler, A.; Ländliches Fortbildungsinstitut Österreich in Wien (Hrsg.) 2015: Zeigerpflanzen im Ackerbau. Wien, S. 1-25 (https:/​/​www.​bio-net.​at/​fileadmin/​bio-net/​documents/​bionet_​zeigerpflanzen_​2015.​pdf, abgerufen am 25. September 2018).

Zusammenfassung: Diese Broschüre „Zeigerpflanzen im Ackerbau“ soll als Orientierungshilfe und Einstieg in das Themenfeld der Zeigerwerte von Pflanzen dienen. Die vorgestellten Pflanzen und deren Zeigerwerte sollen richtungsweisend für eine Bewertung des Bodenzustandes eines Schlages sein und zu einer Vertiefung in diese Materie – z.B. mittels Fachliteratur – führen. Eine vollständige Darstellung der beschriebenen Pflanzen, der möglichen Zeigerwerte sowie aller lokal-möglichen Eigenheiten und Wechselwirkungen würden den Rahmen dieser Broschüre sprengen. Deshalb verweisen die Autoren besonders im Kapitel IV auf weiterführende Literatur und Quellen. In Kapitel II werden die hier behandelten Pflanzen und deren Zeigerwerte als Überblick in alphabetischer Reihenfolge (nach wissenschaftlichen Namen) angeführt. Eine genauere Beschreibung der einzelnen Pflanzen folgt in Kapitel III. Darin werden wichtige, markante Merkmale der Pflanzen angeführt – z.B. mögliche Zeigerwerte, Verbreitung in Österreich, Anspruch Boden und Klima, Vegetations- und Blütezeit. Eine detaillierte Erläuterung der Pflanzenmerkmale sind im Kapitel selbst dargestellt. In Kapitel V wird ein Vorschlag für eine Dokumentation der Bewertung der Ackerbegleitflora angeführt.


(+)(−)
Werkzeugbox für Autoren