Browse wiki

Jump to: navigation, search
Wald-Schlüsselblume (Pflanzentafel Natura Miriquidica e.V.)/Beschreibung
Beschreibung zu Pflanzen Kurzbeschreibung  +
Pflanzenbeschreibung auf Seite Wald-Schlüsselblume (Pflanzentafel Natura Miriquidica e.V.)/Beschreibung +
Portraitbild Pflanze Datei:Primula elatior (Nr. 35, Hayne vol 03, 1813, BHL-199767-0177) clean, crop, no-descricption.jpg +
Portraitbild Pflanze Beschriftung Wald-Schlüsselblume: '''(1)''' Der Kelch u
Wald-Schlüsselblume: '''(1)''' Der Kelch und '''(2)''' die Blumenkrone, so wie auch '''(3)''' dieselbe der Länge nach aufgeschnitten und ausgebreitet, in natürlicher Größe. '''(4)''' Ein Staubgefäß vergrößert. '''(5)''' Der Stempel in natürlicher Größe. '''(6)''' Die aufgesprungene Kapsel und '''(7)''' der Deckel derselben, an welchem sich noch der verwelkte Griffel befindet, in natürlicher Größe. '''(8)''' Der Deckel vergrößert. '''(9)''' Die Kapsel der Länge nach durchschnitten, '''(10)''' der Samenträger und '''(11)''' die Samen in natürlicher Größe. '''(12)''' Ein Same vergrößert, und sowohl '''(13)''' der Länge, als auch '''(14)''' der Quere nach durchschnitten. — Abbildung nach [[Hayne - Getreue Darstellung Arzneykunde Gewächse 03 - 1813|<span>Hayne (1813)</span>]], Nr. 35 verändert
ne (1813)</span>]], Nr. 35 verändert  +
Portraitbild Pflanze Miniaturbild [[Datei:Primula elatior (Nr. 35, Hayne vol
[[Datei:Primula elatior (Nr. 35, Hayne vol 03, 1813, BHL-199767-0177) clean, crop, no-descricption.jpg|x120px|rahmenlos|Wald-Schlüsselblume: '''(1)''' Der Kelch und '''(2)''' die Blumenkrone, so wie auch '''(3)''' dieselbe der Länge nach aufgeschnitten und ausgebreitet, in natürlicher Größe. '''(4)''' Ein Staubgefäß vergrößert. '''(5)''' Der Stempel in natürlicher Größe. '''(6)''' Die aufgesprungene Kapsel und '''(7)''' der Deckel derselben, an welchem sich noch der verwelkte Griffel befindet, in natürlicher Größe. '''(8)''' Der Deckel vergrößert. '''(9)''' Die Kapsel der Länge nach durchschnitten, '''(10)''' der Samenträger und '''(11)''' die Samen in natürlicher Größe. '''(12)''' Ein Same vergrößert, und sowohl '''(13)''' der Länge, als auch '''(14)''' der Quere nach durchschnitten. — Abbildung nach [[Hayne - Getreue Darstellung Arzneykunde Gewächse 03 - 1813|<span>Hayne (1813)</span>]], Nr. 35 verändert]]
(1813)</span>]], Nr. 35 verändert]]  +
Quellenangaben [[Braune, Salzburgische Flora 01 1797|<
[[Braune, Salzburgische Flora 01 1797|<span style="font-variant:small-caps">Braune, Bd. 1, 1797</span>]] »<span class="fraktur-font">162 Höhere Schlüſſelblume. <span style="font-family:serif">Primula elatior</span><br />Die Blätter runzlicht., gezähnt; der Gehalt vielblüthig: die äuſſern Blüthchen überhangen, die innern aufrecht; der Blumenrand flach wegſtehend. Wohenort Allenthalben auf Feldern, und Wieſen, an Bächen. ✻.<br />Blüthezeit. April, und May, auch oft nochmals im Herbſte. ♃.<br />Anmerk. Die Blätter ſind weniger runzlicht, als an der vorigen Art; die Blumen ſind gröſſer, die Platte iſt flach, und blaßgelb. Diese Art iſt viel häufiger, und gemeiner</span>«
viel häufiger, und gemeiner</span>«  +
Teil der Pflanze gesamte Pflanze  +
Umgangssprachliche Artnamen Wald-Schlüsselblume, Waldprimel, Hohe Schlüsselblume, Hoher Himmelschlüssel, Bergsanikel  +
Wissenschaftlicher Artname Primula elatior (L.) Hill  +
Wissenschaftlicher Artname formatiert ''Pr<u>i</u>mula el<u>a</u>tior'' (L.) Hill  +
hide properties that link here 
Wald-Schlüsselblume (Pflanzentafel Natura Miriquidica e.V.)/Beschreibung + Hat Unterobjekt
"Hat Unterobjekt" is a predefined property representing a container construct that allows to accumulate property-value assignments similar to that of a normal wiki page.
 

 

Enter the name of the page to start browsing from.