Tafeln mit Reptilien und Amphibien aus Dürigen 1897

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search

Dies ist eine Reproduktion der Farbtafeln eines historischen Naturführers zu den Amphibien und Reptilien Deutschlands (Dürigen 1897). Die Bezeichnungen der Arten wurden den heute üblichen angeglichen.

Weitere Ressourcen:

Kröten (Tafel 1)

Tafel 1. 1. Erdkröte (Bufo bufo); 2. Wechselkröte (B. viridis), 3. Kreuzkröte (B. calamita); 4. Geburtshelferkröte (Alytes obstetricans).

Unken und Kröten (jung/Larve) (Tafel 2)

Tafel 2. 1-2. Gelbbauchunke (Bombina variegata); 3-4. Rotbauchunke (Bombina bombina); 5. Junge Geburtshelferkröte (Alytes obstetricans); 6. Larve dazu; 7. Junge Knoblauchkröte (Pelobates fuscus); 8-10. Larven dazu.

Knoblauchkröte und Braunfrösche (Tafel 3)

Tafel 3. 1. Knoblauchkröte (Pelobates fuscus); 2. Springfrosch (Rana dalmatina); 3. Moorfrosch (Rana arvalis); 4. Grasfrosch (Rana temporaria); 5. Junger Grasfrosch; 6-13. Laich und Entwicklungsstadien des Grasfrosches.

Wasser-, See- und Laubfrosch (Tafel 4)

Tafel 4. 1. Wasserfrosch (Rana esculenta); 2. Seefrosch (Pelophylax ridibundus, = Rana ridibunda); 3. Laubfrosch (Hyla arborea).

Salamander und Bergmolch (Tafel 5)

Tafel 5. 1-4. Feuersalamander (Salamandra salamandra) 1-3. Larven; 4. Adult; 5. Alpen-Salamander (S. atra); 6. Männchen, 7. Weibchen des Bergmolchs (Triturus alpestris) im Hochzeitskleid.

Sumpfschildkröte, Teich- und Fadenmolch (Tafel 6)

Tafel 6. 1. Sumpfschildkröte (Emys orbicularis, = Emys europaea); 2. Männchen, 3. Weibchen des Teichmolchs (= Streifenmolch, Triturus vulgaris); 4. Männchen, 5. Weibchen des Fadenmolchs (= Leistenmolch, Lissotriton helveticus = Triturus paradoxus).

Würfel- und Ringelnatter (Tafel 7)

Tafel 7. 1. Würfelnatter (Natrix tessellata) 2. Ringelnatter (Natrix natrix).

Äskulap- und Schlingnatter (Tafel 8)

Tafel 8. 1. Aeskulap-Natter (Zamenis longissimus); 2. Schlingnatter (= Glattnatter, Coronella austriaca).

Kreuzotter (Tafel 9)

Tafel 9. Kreuzotter (Vipera berus); 1. Weibchen, 2. Männchen, 3. Schwarze Form.

Aspisviper und Smaragdeidechse (Tafel 10)

Tafel 10. 1. Aspis-Viper (Vipera aspis); 2-4. Smaragdeidechse (Lacerta viridis), 2. Männchen im Hochzeitskleid, 3. Weibchen, 4. Juvenil.

Zaun- und Mauereidechse (Tafel 11)

Tafel 11. 1. Männchen, 2. Weibchen der Zauneidechse (Lacerta agilis); 3. Rotrückige Zauneidechse (Lacerta agilis var. erythromotus); 4. Männchen, 5. Weibchen Mauereidechse (Podarcis muralis).

Waldeidechse, Kammmolch, Blindschleiche (Tafel 12)

Tafel 12. 1. Männchen, 2. Weibchen der Waldeidechse (Lacerta vivipara), 3. Männchen, 4. Weibchen des Kammmolchs (Triturus cristatus) im Hochzeitskleid; 5. Erwachsene Blindschleiche, 6. Junge Blindschleiche (Anguis fragilis).