Circus (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Circus (Weihen; Übergeordneter Schlüssel: Accipitridae, Habichtartige)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Überwiegend graues Gefieder.   ► 2
1
Überwiegend braunes Gefieder.   ► 4
2 (1)
Nur Handschwingen dunkel, Körperunterseite ungemustert.   ► 3
2
Dunkle Handschwingen, schwarze Flügelbinde und Unterflügeldecken sind braun und schwarz gemustert. Bauch und Flanken sind rotbraun gestrichelt. Unterseite der Schwanzfeder ist grau oder braun gebändert 
 ♂ Wiesenweihe  –   Circus pygargus
3 (2)
Die Handschwingen sind dunkelgrau verschwommen, die Körperoberseite komplett hellgrau, die Körperunterseite hellgrau bis weiß. Die Schwanzfederoberseite und der Bürzel ist dunkelgrau gebändert. 
 ♂ Steppenweihe  –   Circus macrourus
3
Die Handschwingen sind schwarz und setzen sich deutlich vom hellgrauen Flügel ab. Dunkelgraue Flügelendbinde. Die Körperoberseite, wie auch die Brust sind grau, der Bauch weiß. 
 ♂ Kornweihe  –   Circus cyaneus
4 (1’)
Brust- und Nackengefieder haben dunkelbraune Längsstreifen.   ► 5
4
Die Körperunterseite ist eintönig dunkelbraun. Kehle, Kopfplatte und Nacken sind beige bis weiß, dunkelbrauner Augenstreif. Die Flügelkanten sind weiß. 
 ♀ Rohrweihe  –   Circus aeruginosus
5 (4)
Ohrdecken dunkel. Bauch hell.   ► 6
5
Ohrdecken und Kopfgefieder hell. Bauchgefieder dunkelbraun. Armflügel ist dunkelbraun, die Flügelkanten weiß, der Handflügel grau und dessen Schwingen sind schwarz und setzen sich deutlich ab. 
 ♂ Rohrweihe  –   Circus aeruginosus
6 (5)
Musterung der Körperunterseite ist zum Bauch hin undeutlich.   ► 7
6
Musterung der Körperunterseite ist kontrastreich und scharf abgezeichnet. Breite schwarze Endbinde der Schwanzfeder. 
 ♀ Kornweihe  –   Circus cyaneus
7 (6)
Das Bauchgefieder ist ungemustert weiß, der Armflügel ist unterseitig flächig dunkelbraun oder schwarz. 
 ♀ Steppenweihe  –   Circus macrourus
7
Das Bauchgefieder ist komplett fein gemustert. Es befindet sich eine einzelne dunkle Flügelbinde auf der Unterseite des Armflügels 
 ♀ Wiesenweihe  –   Circus pygargus