Fleischfressende Pflanzen in Deutschland

From Offene Naturführer BiolFlor
Jump to: navigation, search

In Deutschland sind die folgenden vier Gattungen fleischfressender Pflanzen (Karnivoren) vertreten:

Wasserschlauch (Utricularia, Lentibulariaceae)

Fettkraut (Pinguicula, Lentibulariaceae)

Sonnentau (Drosera, Droseraceae)

Siehe auch Bestimmungsschlüssel für die Gattung Drosera in Mitteleuropa (Thomas Huntke).

Wasserfalle (Aldrovanda, Droseraceae)

---

Schlauchpflanze (Sarracenia, Sarraceniaceae)

  • Sarracenia purpurea (Braunrote Schlauchpflanze) - in Deutschland an mehreren Standorten (Mittelfranken, Lausitz, Bayrischer Wald) subsp. purpurea angesalbt, d. h. von „Pflanzenliebhabern“ bewußt an Standorten angepflanzt, an denen sie natürlich nicht vorkommen würden

Gefährdung und Schutz

Alle heimischen Arten sind gefährdet oder stark gefährdet und stehen unter Naturschutz.