Acker-Kielnacktschnecke – Tandonia rustica (Millet, 1843)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search

(Milacidae)

Taxon-Baum
Category Milacidae – Kielschnegel not found

Umgangssprachlicher Name: Acker-Kielnacktschnecke   Synonyme: Limax rustica Millet, 1843 • Limax marginatus Draparnaud, 1805  


Steckbrief/Notiz

8-10 cm lang. Rötlichgrau, oben dunkler mit dunklen Flecken, Strichen und Punkten; Kiel heller; Mantelschild mit zwei schmalen Seitenbinden; Sohle hellgelblich. Schleim farblos bis weißlich, sehr zäh.


Vorkommen

Habitat  Habitat: Lebt in Wäldern, unter Steinen und Geröll, vor allem in Gebieten mit kalkhaltigem Boden.

Buch/Veröffentlichung Literatur

Millet, P. 1843: Description de plusieurs espèces nouvelles de mollusques de la France. In: Magasin de zoologie, d'anatomie comparée et de palaeontologie. Bd. 2, Nr. 5, S. 1-4, Pl. 63-64 (http:/​/​biodiversitylibrary.​org/​page/​41155304, abgerufen am 1. Juni 2014).