Rippe (Beachexplorer)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Rippe

Rippen sind bei Land- und Meeressäugern recht ähnlich geformt, allerdings bei den Walen relativ dünner, da ihr Brustkorb kaum der Schwerkraft ausgesetzt ist. Die vorderen Rippen sind breiter und kürzer, die mittleren lang und gebogen, die hinteren dünn und kürzer. Anhand der Größe kann man ganz grob auf die Tierart schließen. Für Details braucht man eine wissenschaftliche Vergleichssammlung.