Panurus (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Panurus (Bartmeisen; Übergeordneter Schlüssel: Panuridae, Bartmeisen)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Kopf und Brust sind hellgrau und die Kehle schmutzig weiß. Auffallendes Merkmal sind die keilfömigen schwarzen Bartstreifen. Das übrige Gefieder ist hellbraun bis rotbraun, nur die Unterseite der Schwanzfedern und die Schwungfedern sind schwarz, die Flügelfedern sind außerdem weiß gesäumt. Der Schnabel ist beige bis gelb. 
 ♂ Bartmeise  –   Panurus biarmicus
Panurus biarmicus 2 (Martin Mecnarowski).jpg
1
Das Gefieder ist rotbraun, nur die Kehle und die Wangen sind hellgrau. Die Unterseite der Schwanzfedern und die Schwungfedern sind schwarz, die Flügelfedern sind außerdem weiß gesäumt. Der Schnabel ist beige bis dunkelbraun. 
 ♀ Bartmeise  –   Panurus biarmicus
Panurus biarmicus -Oare Marshes, Kent, England -female-8.jpg

Literatur

  • Urs N. Glutz von Blotzheim (Hrsg.) (1991): Handbuch der Vögel Mitteleuropas - Bd.13/I Passeriformes: 266-319, AULA-Verlag, Wiesbaden.