Gallinago (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Gallinago (Bekassinen; Übergeordneter Schlüssel: Scolopacidae, Schnepfenvögel)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura


1
Die helle Streifung des Kopfes ist weiß oder hellgrau. Nacken und Brust sind hellbraun mit dunkelbrauner feiner Fleckung, der Bauch ist reinweiß. Flügel haben weiße Endbinde und eine weiße Flügelbinde. Der Schnabel ist lang und gerade. 
 Bekassine  –   Gallinago gallinago
Gallinago gallinago a1.JPG
1
Die helle Streifung des Kopfes ist beige oder hellgrau. Über die komplette hellbraune Körperunterseite erstreckt sich eine deutliche schwarze Musterung. Keine weiße Endbinde der Flügel, dafür zwei weiße Flügelbinden. Die Äußeren Schwanzfedern sind weiß. Der lange Schnabel hat eine leicht nach unten gebogene Spitze. Wirkt massiger und runder. 
 Doppelschnepfe  –  Gallinago media
Greatsnipe 1000.jpg