Gyps (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Gyps (Übergeordneter Schlüssel: Accipitridae, Habichtartige)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Das Gefieder ist allgemein braun mit beigen Stricheln, die Schwingen und Schwanzfedern sind dunkelbraun bis schwarz. Die Innenseite der Hosen ist häufig weiß. Kopf und Hals sind mit einem weißen dunenartigen Gefieder bedeckt (Flaum), auffällig sind weiße verlängerte Federn an der Halsbasis, welche einen pelzartigen Kragen bilden Die Wachshaut ist hornfarbend oder schwarz. Die Iris ist braun, der Schnabel grau mit schwarzer Spitze. 
 Gänsegeier  –  Gyps fulvus
Gyps fulvus - 01.jpg
Gyps fulvus flying 2 (aka).jpg
Gyps fulvus at zoo Salzburg-0015.jpg