Ethmiidae

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search

Ethmiidae sind eine Familie der Lepidoptera. Sattler (1967) gibt für die Paläarktis 72 Arten an, Karsholt & Nieukerken melden für Europa 28 Arten. Die Gruppe wird von manchen Autoren nur als Unterfamilie der Oecophoridae oder auch der Elachistidae angesehen (Karsholt & Nieukerken 2011). Die Tiere sind klein bis mittelgroß, die Spannweite der mitteleuropäischen Arten reicht von rund 12 - 30 mm. Die Vorderflügel sind meist auffällig schwarz und weiß gezeichnet. Auch die Raupen sind recht bunt. Jene der heimischen Arten fressen an Boraginaceae.

Ethmiidae, Land Salzburg, Österreich (Lepidoptera)
By: Michael Kurz
Ethmiidae (Insecta: Lepidoptera)
Geographic Scope: Land Salzburg, Österreich — Collaboration: open — Status: Diese Seite ist noch im Aufbau (10% bearbeitet)Contributors: Michael Kurz
10
Vorderflügel weiß mit nicht verbundenen schwarzen Punkten.   ► 20
10*
Schwarze Punkte durch weitere schwarze Zeichnungen miteinander verbunden.   ► 30
20 (10)
Außenrand des Vorderflügels mit kleinen schwarzen Punkten, Vorderrand meist breit hell graubraun. 
  Ethmia terminella
20*
Außenrand des Vorderflügels ohne schwarze Punkte, Grundfarbe rein weiß. 
  Ethmia dodecea
30 (10)
Vordere Hälfte des Vorderflügels schwarz, hintere weiß, mit unregelmäßiger Begrenzung. 
  Ethmia bipunctella
30*
Vorderflügel in der Mitte mit einer schwarzen Längsstrieme, die mehrere schwarze Punkte miteinander verbindet. 
  Ethmia pusiella
30**
Vorderflügel außen breit schwarz, ein großer schwarzer Fleck distal der Mitte. 
  Ethmia quadrilella

Literatur

  • Karsholt, O. & E. J. van Nieukerken 2011. Ethmiidae. In - Karsholt, O. & E. J. van Nieukerken (eds.). Lepidoptera, Moths. – Fauna Europaea version 2.4., http://www.faunaeur.org [online 1 February 2013].
  • Sattler, K. 1967. Microlepidoptera Palaearctica Bd. 2. Ethmiidae. Textband, Verlag Georg Fromme & Co, Wien. XVI + 185 pp.