Grus (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Grus (Übergeordneter Schlüssel: Gruidae, Kraniche)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Auffällige rote unbefiederte Kopfplatte, Kopf- und Halsvorderseite sind schwarz, ein breiter weißer Hinteraugenstreif vereint sich im Nacken und erstreckt sich über die Halsrückseite. Das Körpergefieder ist einheitlich hellgrau. Humeralfedern können stark verlängert sein und wie eine Schleppe über den Schwanzfedern liegen. Langbeinig. 
 Kranich  –   Grus grus
Common crane grus grus.jpg

Literatur

  • Urs N. Glutz von Blotzheim (Hrsg.) (1994): Handbuch der Vögel Mitteleuropas - Bd.5 Galliformes - Gruiformes: 566 - 606, AULA-Verlag, Wiesbaden.